Freeform ordert Dramapilot "Last Summer" von Jessica Biel

Foto: Jessica Biel, Elizabethtown - Copyright: Paramount Pictures
Jessica Biel, Elizabethtown
© Paramount Pictures

Freeform hat dem Dramapilot "Last Summer" grünes Licht erteilt, bei dem Jessica Biel als Produzentin tätig sein wird. Das Drehbuch wird Autor Bert V. Royal schreiben, während Max Winkler Regie führen wird.

Das Projekt spielt in den Jahren '93, '94, '95 - jeweils im Sommer - in einer kleinen texanischen Stadt, in der ein hübscher, populärer Teenager, Kate, entführt wird. Jeanette, ein Mädchen ohne Beziehung, ist nicht mehr nur eine süße, unbeholfene Ausreißerin, sondern auch das beliebteste Mädchen der Stadt und bis 1995 die verachtetste Person in Amerika. Jede Episode wird aus der Perspektive eines der beiden Hauptcharaktere (Jeanette und Kate) erzählt, wodurch sich die Loyalität der Zuschauer ständig ändert, wenn mehr Informationen enthüllt werden.

"Wir bei Freeform sind ständig bemüht, mutige Geschichten zu erzählen, die das kulturelle Gespräch vorantreiben. 'Last Summer' wird genau das tun", sagte Lauren Corrao, von Freeform, "Berts unglaubliches Charakterdetail und seine einzigartige Stimme, gepaart mit Max' unverwechselbarer Vision, werden unsere Zuschauer sicher am Rand ihrer Sitze zurücklassen. Es ist uns eine unglaubliche Ehre, dass Jessica und Michelle zu dieser einzigartig vielschichtigen Show beigetragen haben."

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
26.09.2019 23:17

Kommentare