The CW verlängert zehn Serien, darunter "Arrow", "The Flash", "Legacies" und "Supernatural"

Kleiner Paukenschlag zum Ende Januar. Während die Networks intensiv neue Pilots bestellen und auf der Suche nach neuen Konzepten sind, hat Mark Pedowitz, Präsident vom Sender "The CW" während der Television Critics Association Press Tour in Pasadena mal wieder zahlreiche der laufenden Serien in die nächste Runde geschickt.

Gleich zehn Serien aus dem Portfolio wurden verlängert. Die Neustarts "Charmed (2018)" und "Legacies" erhalten jeweils eine zweite Staffel. "Black Lightning" und "Dynasty" werden in ihr drittes Jahr gehen, "Riverdale" erhält eine vierte Staffel, "Legends of Tomorrow" und "Supergirl" dürfen das fünfte Jahr feiern, für "The Flash" geht es ins sechste Jahr, "Arrow" darf sich schon auf die achte Staffel freuen und für "Supernatural" geht es in die sage und schreibe 15. Staffel.

Was haltet ihr von den Verlängerungen? Sind eure Favoriten dabei? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: The CW



Emil Groth - myFanbase
31.01.2019 23:35

Kommentare