Kurz & Knapp: SMILF, I'm Sorry, Fuller House, Homeland, The L Word, The Chi

Dies sind die Kurznachrichten des Tages:

  • Sky Atlantic HD wird die zweite Staffel von "SMILF" ab dem 13. März 2019 ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen sein.
  • Am 19. März 2019 wird TNT Comedy ab 20:45 Uhr die zweite Staffel von "I'm Sorry" ausstrahlen.
  • Netflix gab bekannt, dass "Fuller House" um eine fünfte und gleichzeitig finale Staffel verlängert wird. Die letzte Staffel wird diesen Herbst zu sehen sein. Die Episodenanzahl ist noch unbekannt.
  • Anders als die Jahre zuvor soll die achte und eventuell finale Staffel von "Homeland" erst im Herbst bei Showtime ausgestrahlt werden. Grund dafür sind die Produktionsschwierigkeiten. Die Dreharbeiten beginnen nächsten Monat.
  • Bereits im Jahr 2017 kamen Gerüchte auf, dass Showtime "The L Word" wiederbeleben möchte. Nun wurden Nägel mit Köpfen gemacht und der Sender bestellte acht Episoden, die noch dieses Jahr Premiere feiern sollen. Jennifer Beals, Katherine Moennig und Leisha Hailey werden wieder in ihren Rollen von Bette, Shane und Alice zu sehen und zudem als ausführende Produzentinnen tätig sein.
  • Die zweite Staffel von "The Chi" wird am 7. April 2019 bei Showtime an den Start gehen.
  • "Bosch" ist seit Jahren beim Streamingdienst Amazon verfügbar, durch TNT Serie kommt die Serie nun auch ins Fernsehen. Los geht es ab dem 15. März 2019. Immer freitags werden ab 20:15 Uhr Doppelfolgen ausgestrahlt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Sky Atlantic HD, TNT Comedy, Netflix, Deadline, TNT Serie



Daniela S. - myFanbase
31.01.2019 21:46

Kommentare