Kurz & Knapp: Imposters, Legion, Unbreakable Kimmy Schmidt, Heathers, Grimm

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Der Sender Bravo hat sich dazu entschlossen, die Serie "Imposters" nicht um eine dritte Staffel zu verlängern. Zum Start im Frühjahr 2017 erreichte man eine Einschaltquote von 1,4 Millionen Zuschauern, allerdings fiel die Live-Quote in der zweiten Staffel immer mehr. Das Serienfinale wird somit am 7. Juni 2018 ausgestrahlt.
  • FX ist vollkommen zufrieden mit der Serie "Legion" und hat diese um eine dritte Staffel verlängert. Das Finale zur zweiten Staffel wird am 12. Juni 2018 ausgestrahlt.
  • Die Fans von "Unbreakable Kimmy Schmidt" müssen sich nicht nur von der Serie verabschieden, sondern auch länger auf die Finalfolgen warten. Der Streamingdienst Netflix wird die restlichen Episoden der vierten Staffel erst am 25. Januar 2019 zur Verfügung stellen.
  • Nachdem Paramount Networks die Ausstrahlung des Reboots "Heathers" mehrmals verschoben hatte, wurde nun bekannt, dass man ganz auf die düstere Serie verzichten wird. Grund für diese Entscheidung sind die Schießereien an der High School in Parkland und an der Santa Fe High School, bei der mehrere Menschen ums Leben kamen.
  • Der Streamingdienst Amazon Video Prime hat die sechste und letzte Staffel der Serie "Grimm" in sein Angebot aufgenommen. 13 Episoden sind abrufbar. Allerdings weist Amazon darauf hin, dass die Episoden nur in englischer Originalsprache mit deutschen Untertitel bereitstehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine, Deadline, Netflix, Amazon Video Prime



Daniela S. - myFanbase
03.06.2018 10:00

Kommentare