Netflix verlängert "Fuller House" um eine dritte Staffel

Foto:

Pünktlich zum Weihnachtsfest hat der Streaming-Dienst Netflix eine Überraschung für Serienfans parat: Die Verantwortlichen haben "Fuller House" um eine dritte Staffel verlängert.

Am gestrigen Samstag wurde die Verlängerung durch ein Posting auf der offiziellen Facebook-Seite der Show bestätigt. "Fuller House" feierte Anfang des Jahres mit der ersten Staffel Premiere. Die zweite Staffel wurde am 9. Dezember 2016 weltweit bei Netflix veröffentlicht. Die dritte Staffel ist für 2017 geplant, einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht.

Bei "Fuller House" steht die älteste Tanner-Tochter D.J. (Candace Cameron Bure) mit ihren drei Kindern im Mittelpunkt.

Quelle: Netflix, Facebook



Daniela S. - myFanbase
25.12.2016 14:01

Kommentare