JJ Abrams schließt Deal mit WarnerMedia ab

Foto: J.J. Abrams, Star Trek Into Darkness - Copyright: Paramount Pictures 2013. All Rights Reserved./Brian Bowen Smith
J.J. Abrams, Star Trek Into Darkness
© Paramount Pictures 2013. All Rights Reserved./Brian Bowen Smith

Hit-Produzent J.J. Abrams hat einen enormen Deal mit WarnerMedia abgeschlossen. Laut Deadline umschließt diese neue Entwicklungen und Produktionen für Filme, Serien, Spiele und weitere Dinge. Zudem soll die kommenden Produktionen Broadcast-Netzwerken, Basis- und Premium-Kabelnetzen und On-Demand-Streaming-Diensten wie den kommenden HBO Max-Streamer einschließen.

Der Deal mit WarnerMedia greift sofort und wird bis 2024 laufen. Eine konkrete Summe wurde nicht genannt, jedoch soll der Deal mit 500 Millionen USD abgeschlossen worden sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
12.09.2019 23:15

Kommentare