Teddy Dunn

Foto: Teddy Dunn, Veronica Mars - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Teddy Dunn, Veronica Mars
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Edward Wilkes Dunn aka Teddy Dunn ist in Durham, North Carolina, aufgewachsen, ging aber dann in Andover, Massachusetts auf eine private, auf das College vorbereitende Highschool, wo er dann auch mit der Schauspielerei begann. Anschließend besuchte er die Northwestern University, an der er Theater und Politikwissenschaften studierte, aber auch selbst aktiv Theater spielte, so zum Beispiel die Rolle des Antagonisten Jerry in dem bekannten englischen Stück "Zoo Story" von Edward Albee. Teddy machte 1999 seinen Abschluss, bleibt aber Student der Geschichte und Politik.

Er war später in "Der Manchurian Kandidat" (2004), einem Nachkriegsfilm mit Denzel Washington, zu sehen und hatte einen Gastauftritt in "Gilmore Girls" (2004) in der Folge #4.21 Unter der Haube. Von beiden Rollen sagt er allerdings, dass sie zwar technisch gesehen seine beiden ersten und (vor "Veronica Mars") einzigen Rollen waren, sie jedoch nicht wirklich als Schauspielerei bezeichnet werden könnten, da er in "Der Manchurian Kandidat" lediglich einen typischen "G.I. Joe"-Typen gespielt habe, der nicht viel zu sagen hatte und eigentlich nur herumrannte und schoss, und in "Gilmore Girls" einen Auftritt von gerade einmal einer halben Sekunde gehabt habe.

Er freute sich deshalb sehr, an einer Serie wie "Veronica Mars" mitzuarbeiten und das in einer der Hauptrollen. Ursprünglich hatte er für die Rolle des Logan Echolls vorgesprochen, doch dafür erhielt er eine Absage. Serienmacher Rob Thomas konnte ihn dann überreden, es mit dem Part des Duncan Kane zu versuchen. Duncan ist der (Ex-)Freund von Titelfigur Veronica Mars, der nach dem Tod seiner Schwester einige Geheimnisse zu haben scheint und sich ganz und gar nicht mehr wie er selbst verhält.

Im Jahr 2005 war er in dem amerikanischen Fernsehfilm "Campus Confidential" zu sehen, in dem es um die typischen, wenn auch etwas übertriebenen, Probleme von Schülern geht, die es mit nicht ganz gerechten Lehrern zu tun haben. Für die Filme "Say Hello to Stan Talmadge", "Jumper" und "Kill Theory" unterzeichnete er 2008.

Neben der Schauspielerei treibt Teddy gerne Sport und ist ein absoluter Baseball-Fan. Im ersten Jahr von "Veronica Mars" lebte er mit Percy Daggs III zusammen in einer WG und die beiden haben sich sehr gut angefreundet, obwohl sie in der Serie selbst nur in einer einzigen Szene der ersten Staffel zusammen zu sehen waren. Nach seiner Zeit bei "Veronica Mars" lebte Teddy Dunn aber wieder allein in Brooklyn, New York. Er absolvierte noch einzelne Gastauftritte in Serien und Filmen, verabschiedete sich dann jedoch von der Schauspielerei. Ihm gefiel der Geschäftsaspekt der Unterhaltungsbranche nicht. Diese hatte er während er seiner Zeit bei "Veronica Mars" zur Genüge kennen gelernt und es gefiel ihm nicht, dass der Charakter von Duncan unter den ständigen Meinungswechseln der Produzenten gelitten habe.

Dunn entschloss sich dazu am Boston College Jura zu studieren und machte 2013 seinen Abschluss cum laude. Heute arbeitet er als Anwalt in einer New Yorker Kanzlei und hat sich aus dem Schauspielgeschäft komplett zurückgezogen. Dennoch möchte er nicht ausschließen, eines Tages erneut in die Rolle des Duncan Kane zu schlüpfen - zum Beispiel in einer Webserie.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2009Kill Theory als Brent
Originaltitel: Kill Theory
2008Jumper als Mark Kobold
Originaltitel: Jumper
2008The Last Stan als Bret
Originaltitel: The Last Stan
2008CSI: NY als Kevin Hall
Originaltitel: CSI: NY (#5.06 Enough) (TV)
2008Say Hello to Stan Talmadge als Bret
Originaltitel: Say Hello to Stan Talmadge
2004 - 2006Veronica Mars (TV) als Duncan Kane
Originaltitel: Veronica Mars (TV)
2006Grey's Anatomy (#2.20 Ein Pflaster für jede Wunde) (TV) als Heath Mercer
Originaltitel: Grey's Anatomy (TV)
2005Highschool News - Streng vertraulich! (TV) als Brandon
Originaltitel: Campus Confidential (TV)
2004Der Manchurian Kandidat als GI-Soldat
Originaltitel: The Manchurian Candidate
2004Gilmore Girls (#4.21 Unter der Haube) (TV) als Graham Sullivan
Originaltitel: Gilmore Girls (TV)