Erste Darsteller für Doug Mands titellose Comedyserie verpflichtet

Foto:

Anfang des Monats hatten wir berichtet, dass Doug Mand ("How I Met Your Mother"), Jack Dolgen ("Crazy Ex-Girlfriend") und Kourtney Kang ("Doogie Howser"-Reboot) eine titellose Comedyserie für Netflix produzieren. Zu diesem Zeitpunkt waren nur wenige Darsteller bekannt, laut Deadline hat sich das nun geändert.

Laut Berichten wurden Olivia Macklin ("Filthy Rich"), Michael Hsu Rosen ("Dein letztes Solo") und Cinthya Carmona ("Deputy - Einsatz Los Angeles") gecastet.

Das noch titellose Projekt dreht sich um eine selbsternannte Intellektuelle namens Chelsea (Emily Osment), die gezwungen ist, mit ihrer unbekümmerten Schwester und deren liebenswert exzentrischem Ex-Freund Grant (Gregg Sulkin) einzuziehen.

Macklin wird Claire spielen, eine zerstreute Optimistin und die schlechteste Kellnerin der Welt (obwohl die Kunden sie lieben). Sie lebt ein unbeschwertes Leben, umgeben von ihren besten Freunden. Claire freut sich auf die Aussicht, sich endlich mit ihrer älteren Schwester Chelsea zusammenzuschließen.

Rosen wird Jayden verkörpern, ein ehemaliges Kindermodel, das nun seinen Lebensunterhalt als Social-Media-Influencer verdient. Er ist selbstbewusst, großzügig und der heißeste schwule Mann auf Erden, nach einer Online-Umfrage, die er selbst erstellt hat.

Carmona spielt Solana, eine ehemalige Anwältin, die zum unqualifizierten Gesundheitsguru wurde. Sie will nichts anderes, als allen, denen sie begegnet, Frieden und Heilung zu bringen. Trotzdem hat sie seit Jahren kaum ein Auge mehr zugetan.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
30.03.2021 13:40

Kommentare