Alyson Hannigan sichert sich Hauptrolle in ABC-Comedy "Man of the House"

Seit dem Ende von "How I Met Your Mother" 2014 war es um Alyson Hannigan-Denisof eher ruhig geworden. Nun möchte sie aber auf die TV-Bildschirme zurückkehren und hat sich eine Hauptrolle im ABC-Comedypilot "Man of the House" gesichert.

"Man of the House" handelt von zwei Schwestern, die jeweils vor kurzem geschieden wurden, und nun wieder zusammen leben, um gemeinsam ihre Kinder großzuziehen. Der älteste Sohn fühlt sich dabei in der Rolle des "Herrn des Hauses", was sich in einem Haushalt voller Frauen jedoch als schwierig herausstellt.

Hannigan wird eine der beiden geschiedenen Schwestern, Jessie, spielen. Sie wird als fürsorgliche Sozialarbeiterin beschrieben, die unter Schock stand, als ihr Mann sie verlassen hat. Obwohl sie sich innerlich dagegen sträubt, zieht sie mit ihrem Sohn im Teenager-Alter, der gerade zum Football-Star der Schule avanciert, und ihrer jüngeren Tochter zu ihrer Schwester Charlie. Diese ist sehr selbstverliebt und lässt sich von niemandem etwas vorschreiben, doch ihre Tochter scheint fast noch schlimmer zu sein.

Das Drehbuch zum Pilot stammt von Vijal Patel ("The Mayor") und Frank Pines ("Baby Daddy"). Die beiden werden zusammen mit "Scandal"-Star Kerry Washington bei "Man of the House" als ausführende Produzenten tätig sein. Dazu kommen Gail Berman, Joe Earley und Pilar Savone.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
01.03.2018 22:56

Kommentare