"B Positive" befördert Linda Lavin und zwei weitere für Staffel 2

Foto: B Positive
B Positive

Bereits in der ersten Staffel der CBS-Sitcom "B Positive" haben Linda Lavin alias Norma, David Anthony Higgins alias Jerry und Darryl Stephens alias Gideon die Zuschauer*innen zum Lachen gebracht. Laut TVLine wird dies in der zweiten Staffel vermehrt der Fall sein. Alle drei wurden in den Hauptcast befördert.

Doch damit nicht genug. Laut Berichten wurden sechs weitere Darsteller*innen für Nebenrollen verpflichtet: Hector Elizondo, Jane Seymour, Ben Vereen, Celia Weston, Anna Maria Horsford und Jim Beaver.

Elizondo wird als Harry zu sehen sein, einen ruppigen, nüchternen Bewohner von Valley Hills, der darum kämpft, seiner todkranken Frau Meredith beizustehen.

Seymour verkörpert die alternde Schönheit Bette, die sich nicht damit abfinden kann, alt zu werden.

Vereen wird als Peter zu sehen sein, einen brillanten, pensionierten Professor, der mit einem versagenden Gedächtnis kämpft.

Weston ist als Harrys Frau Meredith dabei, die sich so gut wie möglich mit ihrer unheilbaren Krankheit auseinandersetzt, während sie versucht, ihrem Mann beim Umzug zu helfen.

Beaver spielt Spencer, einen ehemaligen NYPD-Transitpolizisten, der ein 9/11-Ersthelfer war. Politisch und gesellschaftlich fällt es ihm schwer, sich angemessen zu verhalten.

Horsford wird Althea Ludlum darstellen, die nüchterne Administratorin von Valley Hills. Sie ist Gina (Annaleigh Ashford) ein Dorn im Auge, jedoch wird sie gebraucht, damit alles läuft.

Die zweite Staffel von "B Positive" ist ab dem 7. Oktober 2021 bei CBS zu sehen.

Alles Weitere zur Serie findet ihr bei unseren Serien A bis Z.

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
01.09.2021 23:01

Kommentare