Melissa George wird Teil der Netflix-Serie "The Eddy"

Melissa George hat sich ein neues Engagement gesucht und für eine Hauptrolle in der Netflix-Serie "The Eddy" unterschrieben.

Das Musical Drama spielt im gegenwärtigen multikulturellen Paris und handelt von einem Club, seinem Besitzer, der Hausband und der chaotischen Stadt, die sie umgibt. Hinter dem Projekt stehen Jack Thorne und Damien Chazelle.

George wird als Alison Jenkins auftreten. Bei dieser handelt es sich um eine New Yorkerin, die die ihren Ex-Mann (André Holland) und ihre Tochter (Amandla Stenberg) in Paris besucht und damit alles verkompliziert.

Melissa George hatte Rollen in "Alias - Die Agentin", "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und "Good Wife".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
10.09.2019 08:19

Kommentare