"FlashForward"-Star Christine Woods schließt sich Bill-Lawrence-Comedy "Spaced Out" an

Foto: Christine Woods, The Walking Dead - Copyright: Gene Page/AMC
Christine Woods, The Walking Dead
© Gene Page/AMC

Nachdem sich bereits der ehemalige "Scrubs - Die Anfänger"-Star Donald Faison der neuen Bill-Lawrence-Comedy "Spaced Out" angeschlossen hat folgt nun eine weitere Seriendarstellerin seinem Beispiel: Christine Woods.

Bei "Spaced Out" steht eine Gruppe von Männern im Fokus, die eine Rakete für eine Mars-Mission konstruieren sollen. Faison übernimmt dabei die leitende Figur.

Christine Woods, die den Zuschauern aus "FlashForward" und "The Walking Dead" bekannt sein dürfte, wird die Rolle der Maxine "Max" Donovan spielen. Maxine wurde als Anführerin geboren, die alles andere als glücklich ist, als ihr Mann der neue Leiter des Teams wird.

Produziert wird "Spaced Out" von "Undateable"-Schöpfer Adam Sztykiel. Als Produktionsfirmen dienen Warner Bros. und Lawrences Doozer.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
28.03.2017 12:30

Kommentare