Maggie Grace ist zum ersten Mal Mutter geworden

Foto: David Duchovny & Maggie Grace, Californication - Copyright: Paramount Pictures; Jordin Althaus/SHOWTIME
David Duchovny & Maggie Grace, Californication
© Paramount Pictures; Jordin Althaus/SHOWTIME

Die "Fear the Walking Dead"-Darstellerin Maggie Grace hat über ihren Instagram-Account (siehe unten) mit der Welt geteilt, dass sie zum ersten Mal Mutter geworden ist. Der Vater ist ihr Ehemann, der Geschäftsmann Brent Bushnell, den sie 2017 geheiratet hat.

In dem Post, der verrät, dass es sich um einen Jugen handelt, schreibt Grace: "Die BESTEN Morgen! Der Wechsel zur Elternschaft ist die tiefgreifendeste und schönste Erfahrung meines Lebens. 2020 ist eine verrückte Zeit, ein Baby zu bekommen. Wir möchten ihm eine bessere und leidenschaftlichere Welt anbieten und wir möchten ihn ausstatten, dass er sie besser machen kann."

Mit diesem Wunsch verband sie daher noch einen Wahlaufruf an die US-amerikanische Bevölkerung, die in der kommende Woche am 3. November 2020 den nächsten US-Präsidenten wählen wird. "Lasst uns Anführer wählen, zu denen unsere Kinder aufschauen können. Bitte wählt." Mit den Hashtags verriet sie zudem, dass sie für Joe Biden als ihren Kandidaten stimmt.

Grace hat neben ihrer aktuellen Rolle in "Fear the Walking Dead", was im Übrigen wöchentlich auch Amazon Prime Video zu streamen ist, auch in Serien wie "Californication" und "Lost" mitgespielt.

myFanbase wünscht der gewachsenen Familie alles Gute für die Zukunft!

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: @maggiegrace via Instagram



Lena Donth - myFanbase
28.10.2020 10:14

Kommentare