Chris Pratt verlobt sich mit Katherine Schwarzenegger (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Chris Pratt, Everwood - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Chris Pratt, Everwood
© Warner Bros. Entertainment Inc.

"Guardians of the Galaxy"-Star Chris Pratt, der mit "Everwood" und "Parks and Recreation" bekannt geworden ist, hat große Neuigkeiten. Er hat sich mit seiner Freundin Katherine Schwarzenegger verlobt, wie er selbst via Instagram bekannt gab.

Auf seinem Account zeigt er ein Foto von sich mit Katherine, auf dem auch der Verlobungsring zu sehen ist. Dazu schrieb er: "Süße Katherine, so glücklich, dass du Ja gesagt has. Ich bin begeistert, dich zu heiraten. Stolz mit dir unseren Glauben leben zu können. Los geht's!"

Katherine Schwarzenegger ist, wie der Name bereits vermuten lässt, die Tochter von Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver. Sie und Chris sind seit Juni 2018 ein Paar. Nur ein Jahr zuvor, im August 2017, hatte Pratt das Aus seiner Ehe mit Anna Faris bekannt gegeben. Die beiden trennten sich nach fast neun Jahren Ehe. Die Scheidung der beiden wurde im November 2018 rechtskräftig.

Chris Pratt hat mit Anna Faris einen gemeinsamen Sohn namens Jack, der inzwischen sechs Jahre alt is. Die beiden teilen sich das Sorgerecht für ihn und haben sich darauf geeinigt, nie weiter als fünf Meilen auseinander zu wohnen, bis Jack die sechste Klasse abgeschlossen hat.

Anna Faris gratulierte dem Paar inzwischen auch öffentlich unter Pratts Instagram-Post.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Comicbook.com, Chris Pratt via Instagram



Catherine Bühnsack - myFanbase
15.01.2019 12:41

Kommentare