Sony TV lässt Miniserie über Vanessa Williams' Penthouse-Magazine-Skandal entstehen

Foto: Vanessa Williams, 666 Park Avenue - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Vanessa Williams, 666 Park Avenue
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Vanessa Williams ist keine Unbekannte im Showbusiness. Sie ist Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Autorin. Und sie wurde 1983 im Alter von 20 Jahre die erste schwarze Miss America und schrieb Geschichte. Jedoch musste sie die Krone nach zehn Monaten zurückgeben, da im 'Penthouse'-Magazin ohne ihre Zustimmung Nacktfotos von ihr veröffentlicht worden sind. Nun soll aus diesem Skandal eine Miniserie entstehen.

Laut Deadline hat sich Sony TV dem Projekt angenommen und wird eng mit Williams zusammenarbeiten. Konkrete Pläne sind noch nicht bekannt, jedoch steckt das Ganze auch noch im Anfangsstadium.

Vanessa Williams möchte, dass ihre Wahrheit darüber erzählt wird, da der damalige Skandal nicht nur rassige Fotos beinhaltete, sondern auch Frauenfeindlichkeit und Rassismus auslöste.

Williams ist außerdem darauf stolz, was sie erreicht hat.

Sie hatte u.a. Hauptrollen in "Alles Betty" und "Desperate Housewives".

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
02.10.2022 01:49

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare