Trystan Pütter

Trystan Pütter wurde als Trystan Wyn Pütter am 11. Dezember 1980 in Frankfurt am Main geboren. Er machte in Dietzenbach sein Abitur und ging dann nach Wien, um den den Magister-Studiengang der darstellenden Kunst am Max Reinhardt Seminar absolvieren zu können.

Pütter machte vor allem durch das Theater auf sich aufmerksam. 2005 übernahm er ein Engagement in Bremen und war am Theater am Goetheplatz zu sehen. Danach verschlug es Pütter nach Berlin und er nahm ein Engagement an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburgplatz an.

Vor der Kamera machte Pütter besonders 2011 auf sich aufmerksam, als er neben Vanessa Redgrave und deren Tochter Joely Richardson in dem Film "Anonymus" eine Rolle übernahm. Einem breiten Publikum wurde Trystan durch seine Rolle des Freddy Donath in den Serien "Ku'damm 56" (2016), "Ku'damm 59" (2018) und "Ku'damm 63" (2020) bekannt.

Trystan Pütter hat einen Bruder und ist mit der Schauspielerin und Moderatorin Heike Makatsch liiert.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019 - 2020Babylon Berlin (TV) als Litten / Hans Litten
2020Ku'damm 63 (TV) als Freddy Donath
2019Eden (TV) als Marc Walser
2018Ku'damm 59 (TV) als Freddy Donath
2018Parfum (TV) als Thomas Butsche
2016Ku'damm 56 (TV) als Freddy Donath
2011Anonymus als Bottom
Originaltitel: Anonymous