Anna Diop

Geboren wurde Anna Diop am 6. Februar 1988 in Dakar, Senegal, wuchs aber seit ihrem sechsten Lebensjahr in den USA auf. Dort wuchs auch immer weiter ihr Wunsch heran, als Schauspielerin zu arbeiten.

Im Jahr 2006 erfüllte sich dieser Wunsch, als Anna eine wiederkehrende Rolle in der beliebten Serie "Alle hassen Chris" übernahm und in vier Episoden als Diedra glänzen konnte. Nach diesem Engagement wurde es etwas ruhiger um Diop.

Ihre erste Hauptrolle bekam sie in der kurzlebigen Serie "The Messengers". Seitdem ist sie von den Fernsehbildschirmen nicht mehr wegzudenken und übernahm beispielsweise für zwei Episoden eine kleine Gastrolle in der Dramaserie "Quantico".

Für den "24 - Twenty Four"-Spin-Off "24: Legacy" wurde sie für die Hauptrolle der Nicole Carter verpflichtet.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018 - 2019Titans (TV) als Koriand'r / Starfire
Originaltitel: Titans (TV)
2018Bosch (TV) als Desiree Zealy
Originaltitel: Bosch (TV)
201724: Legacy (TV) als Nicole Carter
Originaltitel: 24: Legacy (TV)
2016Greenleaf (TV) als Isabel
Originaltitel: Greenleaf (TV)
2016Message from the King als Becca
Originaltitel: Message from the King
2016Something About Her als Anna
Originaltitel: Something About Her
2016The Keeping Hours als Kate
Originaltitel: The Keeping Hours
2015The Messengers (TV) als Rose Arvale
Originaltitel: The Messengers (TV)
2015Quantico (#1.05 Undercover & #1.08 Mein Geheimnis, dein Geheimnis) (TV) als Mia
Originaltitel: Quantico (TV)
2013Touch (TV) als Lila James
Originaltitel: Touch (#2.04 Perfect Strom) (TV)
2011Whitney (#1.02 First Day) (TV) als Kellnerin
Originaltitel: Whitney (#1.02 First Day) (TV)
2006 - 2008Alle hassen Chris (TV) als Diedra / Pretty Girl / Deidra
Originaltitel: Everybody Hates Chris (TV)