Tonya Pinkins

Tonya Pinkins wurde am 30. Mai 1962 in Chicago, Illinois als Tochter eines Polizisten und einer Postangestellten geboren. Sie wuchs zusammen mit ihren Eltern, ihren beiden Brüdern Eric Swoope und Thomas Swoope und ihrer Schwester Tamera Swoope auf, von der sie sich, wie sie selbst sagt, entfremdet hat.

Seit sie klein war interessierte sie sich für Kunst und vertiefte sich mehr und mehr in Theaterstudien während ihrer Zeit auf der High School und schrieb sich im Goodman Theatre Young People’s Program ein. Als Tonya Pinkins 18 Jahre alt war, besuchte sie für kurze Zeit ein College, entschied sich dann jedoch, sich lieber ihrer Schauspielkarriere zuzuwenden. Dennoch kehrte sie später auf die Schulbank zurück um erarbeitete sich einen Abschluss vom Columbia College in Chicago und hing sogar noch weitergehende Studien am Carnegie Mellon Musik und Theater Porgram und ein Jahr auf der California Western School of Law in San Diego dran. Nachdem sie ihre Abschlüsse in der Tasche hatte zog sie nach New York und wurde dort mit einer Rolle in Stephen Sondheim's "Merrily We Roll Along" begrüßt.

Tonya Pinkins wird in der Schauspielszene besonders für ihre Arbeiten auf der Bühne bewundert. Ihren ersten Tony Award erhielt sie für ihre Interpretation der Sweet Anita in "Jelly's Last Jam". Zudem wurde sie auch für ihre Rollen in "Play On! " und "Caroline, or Change" nominiert, in dem sie die Hauptrolle übernahm. Neben zahlreichen weiteren Broadway Produktionen, war sie auch in Off-Broadway Stücken zu sehen, wie zum Beispiel in der Inszenierung der Riverside Shakespeare Company von "The Winter's Tale" (1983).

Neben all ihren Theater Stücken, hat sie es auch geschafft sich einen Namen im Fernsehgeschäft zu machen und war in vielen der bekannten Abendprogrammen wie "Die Bill Cosby Show" (1990), "Criminal Minds" (2006), "Army Wives" (2009), "24 - Twenty Four" (2009) und ähnlichen zu sehen.

Besonders durch die Rolle der Livia Frye in "All My Children" wurde sie bekannt und behielt diese von 1991-1995 und kehrte 2003 sogar noch einmal zu ihr zurück. 2007 war Tonya Pinkins sowohl in "Verwünscht" als auch in "Romance & Cigarettes" zu sehen. Außerdem schaffte sie es eine Rollen in "Plötzlich Gigolo" (2013) an der Seite von Woody Allen zu ergattern.

Für die Fox-Serie "Gotham" stand sie 2015 als Ethel Peabody vor der Kamera, auch in der Hulu-Produktion "11.22.63 - Der Anschlag" hatte sie 2016 eine Nebenrolle inne.

Nach all den verschiedenen Eindrücken, die sie durch ihre Arbeiten auf der Bühne und vor der Kamera sammeln konnte, entschloss sie sich, auch für Cabarets auf der Bühne zu stehen und trat in "Bring On The Men" mit Brad Simmons vor das Publikum.

Tonya Pinkins hat vier Kinder und war vor ihrem jetzigen Ehemann, Eric Winters, bereits mit Hubert Kelly (1984- 1987) und Ron Brawer (1987-1993) verheiratet.

Sabrina Nielebock - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016Gotham (TV) als Ethel Peabody
Originaltitel: Gotham (TV)
201611.22.63 - Der Anschlag (TV) als Mia Mimi Corcoran
Originaltitel: 11.22.63 (TV)
2015Nurse Jackie (TV) als Charlane
Originaltitel: Nurse Jackie (#7.02 Deal & #7.04 Deal) (TV)
2013Hostages (TV) als Beth Nix
Originaltitel: Hostages (#1.04 2:45 PM) (TV)
2013Plötzlich Gigolo als Othella
Originaltitel: Fading Gigolo
2009Army Wives (TV) als Viola Crawford
Originaltitel: Army Wives (TV)
1991 - 2009All My Childen (TV) als Livia Frye
Originaltitel: All My Childen (TV)
200924 - Twenty Four (TV) als Alama Matobo
Originaltitel: 24 (TV)
2008The Closer (TV) als Donna Taft
Originaltitel: The Closer (#4.08 Split Ends) (TV)
2007Verwünscht als Phoebe Banks
Originaltitel: Enchanted
2006Criminal Minds (TV) als Nora Bennett
Originaltitel: Criminal Minds (#1.17 A Real Rain) (TV)
2006Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (TV) als Dina Miller
Originaltitel: Cold Case (#3.22 The River) (TV)
2005Romance & Cigarettes als Ärztin
Originaltitel: Romance & Cigarettes
2002The Guardian - Retter mit Herz (TV) als Melinda Tralins
Originaltitel: The Guardian (#1.15 In Loco Parentis) (TV)
1995University Hospital (TV) als Mary Jenkins
Originaltitel: University Hospital (TV)
1984 - 1986Jung und Leidenschaftlich - Wie das Leben so spielt (TV) als Heather Dalton
Originaltitel: As the World Turns (TV)
1980Growing Up Young als Carol
Originaltitel: Growing Up Young