Omar Maskati

Omar Maskati ist noch relativ neu im Schauspielgeschäft. Sein Vater stammt aus Indien, seine Mutter aus Puerto Rico. Er studierte an der Universität von Pennsylvania, wo er Ingenieurswissenschaften und Digital Media Design studierte. Er stand jedoch während seiner Studienzeit auch häufig auf der Bühne und wusste nach seinem Abschluss 2011, dass er lieber Schauspieler werden wollte. Er war unter anderem Teil der Sketch-Comedy-Truppe "The Mask & Wig Club"

Seine erste Fernsehrolle ergatterte Maskati in der Crimeserie "Blue Bloods - Crime Scene New York". Danach war er in kleineren Gastrollen in "Person of Interest" und "Believe" zu sehen, ehe er 2015 in "Tyrant" eine etwas größere Nebenrolle in der zweiten Staffel übernahm.

2016 konnte man Maskati in "Better Call Saul" als Assistenten von Hauptcharakter Jimmy McGill sehen.

Neben seiner Arbeit vor der Kamera steht Maskati auch immer wieder auf der Theaterbühne. Ansonsten ist über den noch jungen Darsteller bislang nichts bekannt.

Maskatis Bruder Kahlil ist ebenfalls im Filmgeschäft, betätigt sich dort jedoch eher hinter der Kamera als Filmemacher, Drehbuchautor und Regisseur.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018Quantico (#3.04 Spy Games) (TV) als Khaled
Originaltitel: Quantico (TV)
2017Time After Time (TV) als Martin Scott
Originaltitel: Time After Time (TV)
2017Bull (TV) als Jace Rundle
Originaltitel: Bull (#1.13 The Fall) (TV)
2016Better Call Saul (TV) als Omar
Originaltitel: Better Call Saul (TV)
2016Good Wife (#7.13 Judged) (TV) als Saum Binazir
Originaltitel: Good Wife (TV)
2015Tyrant (TV) als Marwan
Originaltitel: Tyrant (TV)
2015Person of Interest (TV) als Naresh Prasad
Originaltitel: Person of Interest (#4.15 Q & A) (TV)
2014Believe (TV) als Karim
Originaltitel: Believe (#1.03 Origin) (TV)
2013Blue Bloods - Crime Scene New York (TV) als Hector Santiago
Originaltitel: Blue Bloods (#3.22 The Bitter End & #3.23 This Way Out) (TV)