Jakob Davies

Der 2003 im kanadischen White Rock geborene Jakob Davies stand im Alter von sechs Jahren erstmals für Werbespots vor der Kamera. Kurz darauf gelang ihm der Sprung zu Film und Fernsehen.

2010 spielte er in "Smallville" den jungen Lex Luthor. 2011 war er im Film "Gregs Tagebuch 2 - Gibt's Probleme?" zu sehen. Weitere Filmrollen hatte er neben Jessica Biel in "Angst hat viele Gesichter" (2012), "Die Karte meiner Träume" (2013) mit Helena Bonham Carter sowie als junger Hector in der Literaturverfilmung "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" (2014). Auch in den Mysteryserien "Fringe - Grenzfälle des FBI" und "Supernatural" absolvierte er Gastauftritte.

Seit 2011 spielt er in "Once Upon a Time" die Rolle des Pinocchio und war bislang in fünf Episoden dabei.

Eines seiner liebsten Hobbys ist Football.

Maret Hosemann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011 - 2015Once Upon a Time (TV) als Pinocchio
Originaltitel: Once Upon a Time (TV)
2014Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück als Junger Hector
Originaltitel: Hector and the Search for Happiness
2013Die Karte meiner Träume als Layton
Originaltitel: The Young and Prodigious T.S. Spivet
2012Angst hat viele Gesichter als David
Originaltitel: The Tall Man
2010Smallville (#10.01 Die zweite Chance & 10.05 Das Geheimnis) (TV) als Junger Lex Luthor
Originaltitel: Smallville (TV)