Anthony Anderson

Anthony Anderson kann auf eine lange und turbulente Karriere zurückblicken. Aufgewachsen ist der am 15. August 1970 geborene Kalifornier im kleinen Städtchen Compton in den USA. Bevor er als Schauspieler erfolgreich wurde, versuchte er sich als Stand-Up-Comedian, hatte bei seinen ersten Versuchen in den Clubs allerdings nicht sonderlich viel Zuspruch von den Gästen erhalten. Bei einem Auftritt lernte Anderson Guy Torrey kennen, der ihm Mut machte, seinen Traum, auf der Bühne zu stehen noch nicht aufzugeben, selbst wenn es am Anfang Rückschläge gibt.

Dennoch beschloss Anderson, zunächst einmal Studieren zu gehen und beendete die Hollywood High School Performing Arts, ehe er sich an der Howard University einschrieb. Dort lernte er seine spätere Frau Alvina Stewart kennen, die er 1995 schließlich heiratete. Das Paar hat mittlerweile zwei gemeinsame Kinder.

Nach dem Abschluss des Studiums ergatterte Anderson Mitte der 90er Jahre in der TV-Serie "Night Stand" eine Rolle. Es folgten einige kleinere Auftritte, ehe er 1996 für "Hang Time" engagiert wurde. Dort spielte er zwei Staffeln lang die Rolle Teddy Broadis. Seinen Durchbruch feierte Anderson trotz seiner ersten Erfolge im Fernsehen jedoch dann auf der großen Leinwand. 2000 verpflichtete man ihn für eine Nebenrolle in dem Actionstreifen "Romeo Must Die", wo er vor allem Dank seines einzigartigen Humors und seiner physischen Präsenz auffiel.

Von dieser Zeit an ging es steil bergauf für Anderson. Es folgten Rollen in Kinofilmen wie "Big Mamas Haus", "Ich, beide und sie" und "Kangaroo Jack", wo er das Publikum immer wieder mit seinem komödiantischen Talent unterhalten konnte. 2003 ergriff Anderson die Gelegenheit und nahm das Angebot einer eigenen Fernsehshow an, die jedoch floppte und nach nur einer Staffel eingestellt wurde. Der unerwartete Misserfolg hing Anderson ein paar Jahre nach und er hielt sich vor allem mit Gastrollen in TV-Serien oder kleineren Rollen in Filmen wie "Scary Movie 4" und "Departed - Unter Feinden" über Wasser.

2005 ergatterte er schließlich eine Nebenrolle in "Til Death" und war auch in "The Shield - Gesetz der Gewalt" einige Episoden lang zu sehen. Aufwind bekam seine Karriere schließlich 2008, als man ihm die Rolle des Detective Kevin Bernard in "Law & Order" anbot. Die Rolle spielte er insgesamt drei Jahre lang während der Staffeln 18-20. In den folgenden Jahren war Anderson dann in mehreren größeren Gastrollen in TV-Serien wie "Treme" und "Guys With Kids" zu sehen, ehe er 2013 mit der Comedyserie "Black-ish" Erfolge feierte. Für seine Rolle des Andre Johnson erhielt Anderson schließlich 2015 und in den Folgejahren eine Nominierung für einen Emmy als bester Hauptdarsteller in einer Comedyserie.

Anderson lebt mit seiner Familie im Stadtteil Hancock Park in Los Angeles. Er leidet seit einigen Jahren unter Diabetes Typ 2 und setzt sich dafür ein, dass unter der amerikanischen Bevölkerung das Bewusstsein dafür steigt, dass die Krankheit nicht nur alte Menschen ereilen kann. Er selbst wurde bereits 2001 mit der Stoffwechselstörung diagnostiziert, hatte nach eigenen Angaben jedoch lange Zeit gebraucht, diese Diagnose zu akzeptieren und sein Leben dementsprechend umzustellen. Indem er seine Geschichte immer wieder erzählt, hofft er auch andere Menschen Mut zu machen, ihr Leben umzukrempeln.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014 - 2019Black-ish (TV) als Andre 'Dre' Johnson
Originaltitel: Black-ish (TV)
2018 - 2019Grown-ish (TV) als Andre Johnson
Originaltitel: Grown-ish (TV)
2012 - 2013Guys With Kids (TV) als Gary
Originaltitel: Guys With Kids (TV)
2012Treme (TV) als Derek Watson
Originaltitel: Treme (TV)
2012Psych (#6.15 Kein Täter ist je vergessen) (TV) als Thane
Originaltitel: Psych (TV)
2011Scream 4 als Deputy Perkins
Originaltitel: Scream 4
2011Shameless (US) (TV) als Marty Fisher
Originaltitel: Shameless (#1.05 Three Boys) (TV)
2008 - 2010Law & Order (TV) als Detective Kevin Bernard
Originaltitel: Law & Order (TV)
2010Plan B für die Liebe als Vater am Spielplatz
Originaltitel: The Back-up Plan
2008Samantha Who? (#2.02 Reise nach Afrika) (TV) als Rafael Grace
Originaltitel: Samantha Who? (TV)
2007 - 2008K-Ville (TV) als Marlin Burlet
Originaltitel: K-Ville (TV)
2007Transformers als Glen Whitman
Originaltitel: Transformers
2005 - 2007The Shield - Gesetz der Gewalt (TV) als Antwon Mitchell
Originaltitel: The Shield (TV)
2006 - 2007Til Death (TV) als Cofeld
Originaltitel: Til Death (TV)
2006Departed - Unter Feinden als Trooper Brown
Originaltitel: Departed
2006Scary Movie 4 als Mahalik
Originaltitel: Scary Movie 4
2005Veronica Mars (#1.13 Der Herr des Ringes) (TV) als Percy "Bone" Hamilton
Originaltitel: Veronica Mars (TV)
2004Harold & Kumar als Mitarbeiter in der Bürgerbude
Originaltitel: Harlold & Kumar
2003Scary Movie 3 als Mahalik
Originaltitel: Scary Movie 3
2002Ally McBeal (#3.14 Locker aus der Hüfte & #3.15 In gefährlicher Mission) (TV) als Matthew Vault
Originaltitel: Ally McBeal (TV)
2002Romeo Must Die als Maurice
Originaltitel: Romeo Must Die