Ned Romero

Geboren wurde Ned Romero am 4. Dezember 1926 in Franklin, Louisiana. Bekannt wurde der heutige Schauspieler als Opernsänger, womit er zunächst Karriere machte und seine Brötchen verdiente.

Anfang der 1960er Jahre entschloss sich Romero dazu, seiner Leidenschaft zu folgen und Schauspieler zu werden. Obwohl er schon kurz danach eine kleine Rolle für sich verbuchen konnte, machte er sich erst 1968 einen Namen. Für die Serie "Der Chef" verkörperte er zwischen 1968 und 1974 immer wieder verschiedene Rollen. Ähnlich erging es ihm bei seinem Engagement des Formats "Make-UP und Pistolen", worin er ebenfalls für drei Jahre immer wieder in anderen Rollen zu sehen war.

Erst 1998 bekam Ned einen gleichbleibenden Charakter für zwei Episoden in der Serie "Walker, Texas Ranger", worin Chuck Norris die Hauptrolle inne hatte. Schließlich buchte man Ned Romero 1999 für den Part des River Dog in der Serie "Roswell".

Romero besitzt sowohl spanische als auch französische Wurzeln.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

1999 - 2000Roswell (TV) als River Dog
Originaltitel: Roswell (TV)
1998 - 2000Walker, Texas Ranger (TV) als Richter Henry Fivekills / Ned Grey Fox / Shaman
Originaltitel: Walker, Texas Ranger (TV)
1994Star Trek: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (TV) als Anthwara
Originaltitel: Star Trek: The Next Generation (#7.20 Journey's End) (TV)
1990California Clan (TV) als Shaman
Originaltitel: California Clan (TV)
1975 - 1978Make-UP und Pistolen (TV) als Delgado / Gates / Det. Ed / Gomez
Originaltitel: Police Woman (TV)
1968 - 1974Der Chef (TV) als Sgt. Keller / Sgt. Raul Garcia / Monsignor/ John Walala / Kali
Originaltitel: Ironside (TV)
1970 - 1971Dan Oakland (TV) als Joe Rivera / Sgt. Joe Rivera / Det. Joe Rivera
Originaltitel: Dan August (TV)
1968Star Trek: Raumschiff Enterprise (TV) als Krell
Originaltitel: Star Trek (#2.19 A Private Little War) (TV)