Jake Lacy

Jake Lacy beschäftigt sich bereits seit der Highschool mit der Schauspielerei und stand zunächst bei diversen Theaterproduktionen ("Ein Sommernachtstraum", "Viel Lärm um nichts") auf der Bühne. Der Sprung vor die Fernsehkamera gelang ihm im Jahr 2010, als er eine Hauptrolle in der kurzlebigen ABC-Sitcom "Better With You" ergatterte. Später folgten ein wiederkehrender Part in der 9. Staffel von "The Office" und eine Nebenrolle als Highschool-Lehrer Fran Parker in der HBO-Comedy "Girls". Im Kino war Jake Lacy 2014 an der Seite von Jenny Slate in "Obvious Child" zu sehen.

Die Kindheit und frühe Jugend verbrachte Jake Lacy in Pittsford, Vermont. Seinen Abschluss machte er 2008 an der University of North Carolina School of the Arts, bevor er nach New York übersiedelte. Dort musste er sich anfangs mit diversen undankbaren Aushilfsjobs über Wasser halten, bis es schließlich mit den ersten Schauspielengagements klappte.

Willi S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2015 - 2016Girls (TV) als Fran Parker
Originaltitel: Girls (TV)
2015Carol als Richard Semco
Originaltitel: Carol
2014The Michael J. Fox Show (TV) als Scott
Originaltitel: The Michael J. Fox Show (#1.16 Surprise) (TV)
2014Obvious Child als Max
Originaltitel: Obvious Child
2012 - 2013The Office (TV) als Pete Miller
Originaltitel: The Office (TV)
2012Royal Pains (TV) als Floyd
Originaltitel: Royal Pains (#3.13 My Back to the Future) (TV)
2010 - 2011Better With You (TV) als Casey Marion Davenport
Originaltitel: Better with You (TV)