Maude Apatow

Nachwuchsschauspielerin Maude Apatow ist die ältere Tochter des bekannten US-Komödienmachers Judd Apatow und der Hollywood-Mimin Leslie Mann. Dank ihrer Eltern kam sie schon frühzeitig mit dem Showgeschäft in Kontakt, ebenso wie ihre etwas jüngere Schwester Iris. Konkret standen die beiden Schwestern bei einigen Kinofilmen ihres Vaters ("Immer Ärger mit 40", "Beim ersten Mal") gemeinsam vor der Kamera. Ihr Fernsehdebüt absolvierte Maude 2015 in der HBO-Comedy "Girls", wo sie als rebellische Schülerin Cleo an der Seite ihrer guten Freundin Lena Dunham zu sehen ist.

Bekannt ist Maude Apatow darüber hinaus für ihre rege Nutzung von Twitter. Ihr Account wurde 2013 vom US-Magazin TIME sogar als einer der besten Twitter-Feeds im Lande auserkoren. Auf diesem Wege gelang ihr auch der Sprung zu Hello Giggles, der Website von Zooey Deschanel, wo sie regelmäßig Artikel beisteuert. Daraus geht unter anderem hervor, dass sie großer Fan der Band One Direction ist und Sofia Coppola ("Lost in Translation", "Somewhere", "The Bling Ring") zu ihren beruflichen Vorbildern zählt.

Willi S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Euphoria (TV) als Lexi
Originaltitel: Euphoria (TV)
2015Girls (TV) als Cleo
Originaltitel: Girls (TV)
2012Immer Ärger mit 40 als Sadie
Originaltitel: This Is 40
2009Wie das Leben so spielt als Mable
Originaltitel: Funny People
2007Beim ersten Mal als Sadie
Originaltitel: Knocked Up