Meg McCrossen

Die Jungschauspielerin Meg McCrossen hatte ihren bisher größten Auftritt in ihrer Nebenrolle in der von Josh Schwartz und Stephanie Savage produzierten Teenie-Serie "Gossip Girl" im Jahr 2009. Dort spielte sie die Figur Jane Trapp, die zum Freundeskreis von Jenny Humphrey (Taylor Momsen) gehörte.

Nach dieser Verpflichtung konnte McCrossen die Rolle der Maggie Murphy in der Serie "Law & Order: New York" sichern, welche sie für zwei Folgen mimte. Danach folgte nur noch ein Auftritt in dem Film "Ohne Limit" und in dem Kurzfilm "Themes from a Rosary", die beide 2012 gedreht worden sind.

Über das Privatleben von ihr ist nichts bekannt.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Law & Order: New York (TV) als Maggie Murphy
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (#13.23 Rhodium Nights & #14.02 Above Suspicion) (TV)
2012Themes from a Rosary als Mädchen
Originaltitel: Themes from a Rosary
2011Ohne Limit als weibliche Assistentin
Originaltitel: Limitless
2009Gossip Girl (TV) als Jane Trapp
Originaltitel: Gossip Girl (TV)