Burgess Jenkins

Seine Liebe zur Schauspielerei entdeckte der in Winston-Salem geborene und aufgewachsene Burgess Jenkings während seines Psychologie-Studiums an der Lenoir-Rhyne-Universität. Er bewarb sich bei einer örtlichen Talentagentur und konnte schnell kleine Rollen und Werbespots an Land ziehen. Sein Durchbruch kam im Jahr 2000, als er an der Seite des zweifachen Oscargewinners Denzel Washington in dem Football-Drama "Gegen jede Regel" mitspielte. Der Regisseur Boaz Yakin erzählte ihm später, dass 400 andere Schauspieler für diese Rolle vorgesprochen hätten, aber keiner den Antagonisten Ray Budds so gut verkörpert hätte.

Nach dem großen Erfolg des Films war Burgess Jenkins der Ansicht, dass er seine schauspielerischen Fähigkeiten erweitern musste und schrieb sich deshalb an der berühmten Schauspielschule Playhouse West in Los Angeles ein. Dort studierte er vier Jahre lang unter Robert Carnegie und Jeff Goldblum und entwickelte eine große Begeisterung für Method Acing.

Auf seine Schauspielausbildung folgte eine geschäftige Zeit sowohl im Film- als auch im Fernsehgeschäft. 2007 spielte er in "The Reaping - Die Boten der Apokalypse" an der Seite der Oscargewinnerin Hilary Swank, außerdem spielte er 2009 den religiösen Anführer John Wesley in dem preisgekrönten Indie-Film "Wesley". Für seine Darstellung des Charakters Bruce Snow in dem Film "Insicnificant Others" wurde er beim Boston Film Festival für den Preis als bester Hauptdarsteller nominiert.

In der sechsten Staffel des CW-Veteranen "One Tree Hill" war Burgess Jenkins als Nathan Scotts Coach Bobby Irons zu sehen. Darüberhinaus hatte er Gastrollen in "Drop Dead Diva", "Revolution" und anderen Serien. 2012 übernahm er die Rolle des Musikproduzenten Randy Roberts in "Nashville" und erhielt anschließend eine wiederkehrende Rolle in der siebten Staffel von "Army Wives", wo er den Ehemann von Torrey DeVitto spielt.

Seine Freizeit verbringt Burgess Jenkins mit Golfen und Lesen, außerdem spielt er in einem Football-Team. Gemeinsam mit seiner Frau, der Schauspielerin Ashlee Payne, engagiert er sich für ein Hilfsprogramm für krebskranke Kinder, das er im Namen seines Großvaters gegründet hat. Das Paar hat eine Tochter namens Lila Harper und lebt in North Carolina.

Lena Stadelmann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Army Wives (TV) als Eddie Hall
Originaltitel: Army Wives (TV)
2012Revolution (#1.03 No Quarter) (TV) als Lon Chetham
Originaltitel: Revolution (TV)
2012Nashville (TV) als Randy Roberts
Originaltitel: Nashville (TV)
2010Drop Dead Diva (TV) als ADA Dushay
Originaltitel: Drop Dead Diva (TV)
2009Wesley als John Wesley
Originaltitel: Wesley
2009Insignificant Others als Bruce Snow
Originaltitel: Insignificant Others
2008 - 2009One Tree Hill (TV) als Bobby Irons
Originaltitel: One Tree Hill (TV)
2007The Reaping - Die Boten der Apokalypse als David Winter
Originaltitel: The Reaping
2000Gegen jede Regel als Ray Budds
Originaltitel: Remember the Titans