Jamie Sives

Jamie Sives ist ein schottischer Schauspieler, der seit dem Jahre 1999 im Filmbusiness unterwegs ist und schon in großen Blockbustern mitgewirkt hat. Er selbst ist als lebensfroher Mensch bekannt und sagte, dass er deshalb Schauspieler geworden sei, weil er von seinen anderen Jobs gelangweilt war.

Nach etlichen Seriencredits wie "The Bill", "Doctor Who" und "Rockfade", gelang ihm der Sprung nach Hollywood mit einer kleinen Nebenrolle in "Liebe auf den zweiten Blick" neben Dustin Hoffman und in dem Epos "Kampf der Titanen" neben Ralph Fiennes. Am 11. Juli 2010 wurde bekannt gegeben, dass Jamie Sives für fünf Episoden die Rolle des Soldaten Jory Cassel in der HBO-Serie "Game of Thrones" spielen wird.

Nach diesem Serienauftritt folgte eine weitere wiederkehrende Rolle in der Thrillerserie "Secret State" an der Seite von Charles Dance. Für den kommenden Kinofilm "Maleficent" wird Sives neben Hollywoodelite Angelina Jolie zu sehen sein.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Secret State (TV) als Lee Foulds
Originaltitel: Secret State (TV)
2011Game of Thrones (TV) als Jory Cassel
Originaltitel: Game of Thrones (TV)
2010Kampf der Titanen als Captain
Originaltitel: Clash of the Titans
2010Männertrip als Aldous' Mate
Originaltitel: Get Him to the Greek
2008Das Leiden Christi (TV) als Apostle John
Originaltitel: The Passion (TV)
2008Liebe auf den zweiten Blick als Doctor Butler
Originaltitel: Last Chance Harvey
2005Frozen - Eiskalter Abgrund als Jim
Originaltitel: Frozen