Ralph Fiennes

Er spielt den bösesten Zauberer der jemals in der Zauberwelt gelebt hat: Ralph Fiennes.

Geboren am 22. Dezember 1962 wuchs Ralph unter fünf jüngeren Geschwistern auf. Sein Bruder Joseph Fiennes und seine Schwester Martha Fiennes sind heute ebenfalls im Showgeschäft tätig. Weil sein Vater immer wieder neuen Beschäftigungen nachging, zogen die Fiennes in jungen Jahren immer wieder innerhalb von Irland um, so dass er kaum eine Schule länger als ein Jahr besuchte. Dennoch war ihm schon früh klar, dass er einmal Schauspieler werden möchte.

Er lernte sein Handwerk schließlich an der Royal Academy of Dramatic Arts. Dort lernte er auch seine erste Ehefrau, die Schauspielerin Alex Kingston, kennen. Nach seiner Schauspielausbildung begann er schließlich beim Theater zu arbeiten. So spielte er am National Theater bevor er bei der Royal Shakespeare Company einen Platz bekam. Nachdem er schon im Jahr 1990 eine kleine Rolle in einem Fernsehfilm hatte, war er 1992 schließlich das erste Mal in einer große Rolle zu sehen: In dem Film "Stürmische Leidenschaft" spielte er gegenüber Juliette Binoche. Und obwohl der Film kein Kassenschlager war, so dauerte es nicht lange bis Fiennes ein weiteres Mal in einem noch größeren Film zu sehen war. In "Schindlers Liste" spielte er neben Sam Neill die Rolle des Amon Goeth. Für seine Darstellung wurde er für den Oscar nominiert und erhielt einen BAFTA. Eine zweite Oscar-Nominierung erhielt er drei Jahre später für seine Darstellung des László de Almássy in dem Kriegsdrama "Der englische Patient".

Von nun an spielte Fiennes immer mehr. So war er in "Mit Schirm, Charme und Melone" (1998), in "Roter Drache" (2002) und der romantischen Komödie "Manhattan Love Story" (2002) zu sehen. 2005 schließlich schaffte er es mit dem Film "Der Ewige Gärtner" wieder eine große Titelrolle zu spielen. Für seine Darstellung gewann er den British Independent Award. Im gleichen Jahr wurde "Harry Potter und der Feuerkelch" veröffentlicht und damit zeigte sich den Kinozuschauern zum ersten Mal die Darstellung von Ralph Fiennes als Lord Voldemort. Diesen spielte er in allen folgenden Filmen. Außerdem war er 2007 in dem Fernsehfilm "Bernard and Doris" zu sehen. Für die Darstellung erhielt er 2008 eine Nominierung für den Emmy und den Golden Globe.

Neben der Filmschauspielerei war Fiennes auch immer wieder am Theater tätig. 1995 spielte er "Hamlet" am Broadway und bekam dafür den Tony Award. Damit ist er der erste und einzige Schauspieler der jemals für diese Rolle einen Tony Award bekommen hat. 2006 folgte eine weitere Nominierung für seine Darstellung in "Faith Healer". Seine erste eigene Regiearbeit kam 2011 mit "Coriolanus" auf den Markt.

Privat endete Fiennes erste Ehe im Jahr 1993. 1995 kam er mit der Schauspielerin Francesca Annis zusammen, die seine Mutter in "Hamlet" spielte. Doch auch diese Beziehung hielt nicht. Seit 2006 soll er mit der Schauspielerin Ellen Barkin zusammen sein.

Eva Klose - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Skyfall als Gareth Mallory
Originaltitel: Skyfall
2011Coriolanus als Caius Martius Coriolanus
Originaltitel: Coriolanus
2011Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 als Lord Voldemort
Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2
2011Die Verschwörung als Alec Beasley
Originaltitel: Page Eight
2010Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 als Lord Voldemort
Originaltitel: Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 1
2008The Gifted
Originaltitel: The Gifted
2008Der Vorleser als Michael Berg
Originaltitel: The Reader
2008Tödliches Kommando – The Hurt Locker als Leiter Söldnerteam
Originaltitel: The Hurt Locker
2008Die Herzogin als Duke of Devonshire
Originaltitel: The Duchess
2008Brügge sehen... und sterben? als Harry Waters
Originaltitel: In Bruges
2007Bernard and Doris als Bernard Lafferty
Originaltitel: Bernard and Doris
2007Harry Potter und der Orden des Phönix als Lord Voldemort
Originaltitel: Harry Potter and the Order of the Phoenix
2006Land of the Blind als Joe
Originaltitel: Land of the Blind
2005Harry Potter und der Feuerkelch als Lord Voldemort
Originaltitel: Harry Potter and the Goblet of Fire
2005The White Countess als Todd Jackson
Originaltitel: The White Countess
2005Wallace & Gromit - Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen als Victor Quartermaine (Stimme)
Originaltitel: Wallace & Gromit in The Curse of the Were-Rabbit
2005Der Ewige Gärtner als Justin Quayle
Originaltitel: The Constant Gardener
2005Chromophobia als Stephen Tulloch
Originaltitel: Chromophobia
2005Glück in kleinen Dosen als Mayor Michael Ebbs
Originaltitel: The Chumscrubber
2003Freedom: A History of Us (TV) als diversen Rollen
Originaltitel: Freedom: A History of Us (TV)
2002Manhattan Love Story als Christopher Marshall
Originaltitel: Maid in Manhattan
2002Roter Drache als Francis Dolarhyde
Originaltitel: Red Dragon
2002Der Dieb von Monte Carlo als Tony Angel
Originaltitel: The Good Thief
2002Spider als Spider
Originaltitel: Spider
2000Der Mann der tausend Wunder als Jesus (Stimme)
Originaltitel: The Miracle Maker
2000How Proust Can Change Your Life (TV) als Marcel Proust
Originaltitel: How Proust Can Change Your Life (TV)
1999Das Ende einer Affäre als Maurice Bendrix
Originaltitel: The End of the Affair
1999Onegin - Eine Liebe in St. Petersburg als Evgeny Onegin / ausführender Produzent
Originaltitel: Onegin
1999Sunshine - Ein Hauch von Sonnenschein als Ignatz Sonnenschein/Adam Sors/Ivan Sors
Originaltitel: Sunshine
1998Der Prinz von Ägypten als Rameses (Stimme)
Originaltitel: The Prince of Egypt
1998Mit Schirm, Charme und Melone als John Steed
Originaltitel: The Avengers
1997Oscar and Lucinda als Oscar Hopkins
Originaltitel: Oscar and Lucinda
1996The Great War and the Shaping of the 20th Century (TV) als Wilfred Owen
Originaltitel: The Great War and the Shaping of the 20th Century (TV)
1996Der Englische Patient als Count Laszlo de Almásy
Originaltitel: The English Patient
1995Strange Days als Lenny Nero
Originaltitel: Strange Days
1994Quiz Show - Der Skandal als Charles Van Doren
Originaltitel: Quiz Show
1993Schindlers Liste als Amon Goeth
Originaltitel: Schindler's List
1993Das Wunder von Macon als The Bishop's Son
Originaltitel: The Baby of Mâcon
1993The Cormorant (TV) als John Talbot
Originaltitel: The Cormorant (TV)
1992Stürmische Leidenschaft als Heathcliff
Originaltitel: Wuthering Heights
1991Heißer Verdacht (TV) als Michael
Originaltitel: Prime Suspect
1990A Dangerous Man: Lawrence After Arabia (TV) als T. E. Lawrence
Originaltitel: A Dangerous Man: Lawrence After Arabia (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2011Coriolanus als Regisseur
Originaltitel: Coriolanus