Ben Crompton

Ben Crompton wurde im Jahre 1974 in Manchester geboren. Fürher ein Mitglied der Youth Unlimited Theatre Group, ist Crompton besonders für seinen komödiantischen Charakter bekannt. Er wird noch heute mit der BBC Sketch-Show "Man stroke Woman" und mit der BBC-Three Sitcom "Ideal" in Verbindung gebracht.

Zudem spielte Ben Crompton in einer Reihe von Film - und Serienproduktionen mit. Zu seinen bekanntesten Rollen zählen die des Ewan in "102 Dalmatiner" neben Glenn Close. Außerdem spielte er in "Les Misérables" aus dem jahre 1998 an der Seite von Geoffrey Rush und Liam Neeson mit. Durch seine verschiedenen Rollen hat Ben Crompton gezeigt, dass er nicht nur den Spaßvogel aus BBC, sondern auch ernste Charaktere darstellen kann.

Am 9. August 2011 wurde bekannt gegeben, dass Ben Crompton für die Rolle des Nachtwächters Eddison Tollett in der HBO-Serie "Game of Thrones" ab der zweiten Staffel besetzt wurde.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2013Pramface (TV) als Keith Prince
Originaltitel: Pramface (TV)
2012 - 2013Game of Thrones (TV) als Eddison Tollett
Originaltitel: Game of Thrones (TV)
2012Hit & Miss (TV) als Liam
Originaltitel: Hit & Miss (TV)
2005 - 2011Ideal (TV) als Colin
Originaltitel: Ideal (TV)
2009Der Weihnachtsmuffel als Parent
Originaltitel: Nativity!
2005 - 2007Man Stroke Woman (TV) als Various
Originaltitel: Man Stroke Woman (TV)
2001 - 2003Clocking Off (TV) als Barney Watson
Originaltitel: Clocking Off (TV)
2002All or Nothing als Craig
Originaltitel: All or Nothing
2000102 Dalmatiner als Ewan
Originaltitel: 102 Dalmatians
1998Les Misérables als Grantier
Originaltitel: Les Misérables