Jerry C. Minor

Als früherer Klassenclown und notorischer Streichespieler war Jerry Minor regelrecht prädestiniert für eine Karriere als Comedian. Obwohl der in Flint, Michigan, aufgewachsene Afroamerikaner sich schon mit 19 Jahren das erste Mal als Stand-up-Künstler versucht hatte, sollte es einige Jahre dauern, bis er seine komödiantische Leidenschaft tatsächlich zum Beruf machte. Nach einer Reihe von undankbaren Nebenjobs zum Erhalt seiner schon relativ früh gegründeten Familie schloß er sich 1993 dem bekannten Improvisationstheater The Second City in Detroit an. In den Folgemonaten stand er fast jeden Abend auf der Bühne, und das nicht nur in besagter Hauptwirkungsstätte, sondern auch in den Second-City-Partnerniederlassungen in Chicago und Toronto. Während dieser Zeit schloss er Bekanntschaft mit den beiden Comedy-Größen Bob Odenkirk und David Cross, die ihm beim lang ersehnten Einstieg ins TV-Geschäft unter die Arme griffen.

Nachdem er beim HBO-Sketchformat "Mr. Show" sein Fernsehdebüt gegeben hatte, wollte Jerry Minor als Drehbuchautor und Darsteller bei der NBC-Kultshow "Saturday Night Live" Fuß fassen. Aus Budgetgründen wurde seine Stelle jedoch nach nur einem Jahr gestrichen. Seither tingelt er munter von einem Sitcom-Auftritt zum nächsten, darunter Hauptrollen in "Carpoolers" und "Lucky Louie" sowie Nebenrollen in "Arrested Development", "Lass es, Larry!" und "Das Büro". Zuletzt war er auch bei der NBC-Serie "Community" mit von der Partie, und zwar als Hausmeister Jerry. Nebenbei trat Jerry Minor zusammen mit Kollege Craig Robinson jahrelang als humoristisches Musikerduo "L. Witherspoon & Chucky" in Stand-up-Clubs, bei namhaften Comedy-Festivals und auch bei "Jimmy Kimmel Live!" auf.

Zu seinen größten Vorbildern zählt der mittlerweile in Los Angeles beheimatete Comedian vor allem Richard Pryor und Schauspieler Eddie Murphy. Was seine beruflichen Ambitionen angebelangt, so träumt Jerry Minor nach wie vor von seiner eigenen Sketch-Comedy im Fernsehen.

Willi S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Arrested Development (TV) als Officer Carter
Originaltitel: Arrested Development (TV)
2012Das Büro (TV) als Brandon
Originaltitel: The Office (#8.16 After Hours & #8.24 Free Family Portrait Studio) (TV)
2010 - 2012Eastbound & Down (TV) als Jamie Laing
Originaltitel: Eastbound & Down (TV)
2010 - 2012Community (TV) als Hausmeister Jerry
Originaltitel: Community (TV)
2012Last Man Standing (TV) als Mel
Originaltitel: Last Man Standing (#1.23 The Spotlight) (TV)
2012Brickleberry (TV) als Denzel Jackson (Stimme)
Originaltitel: Brickleberry (TV)
2011Lass es, Larry! (TV) als Bob
Originaltitel: Curb Your Enthusiasm (#8.02 The Safe House) (TV)
2011How I Met Your Mother (#7.10 Tick Tick Tick) (TV) als King Charles
Originaltitel: How I Met Your Mother (TV)
2011Bob's Burgers (TV) als Wachtmeister Julia (Stimme)
Originaltitel: Bob's Burgers (TV)
2011Love Bites (TV) als Bob
Originaltitel: Love Bites (#1.03 Keep on Truckin') (TV)
2007 - 2008Carpoolers (TV) als Aubrey
Originaltitel: Carpoolers (TV)
2008Worst Week (TV) als Trevor
Originaltitel: Worst Week (#1.11 The Gift) (TV)
2006 - 2007Lucky Louie (TV) als Walter
Originaltitel: Lucky Louie (TV)
2004 - 2006Arrested Development (TV) als Officer Carter
Originaltitel: Arrested Development (TV)
2004Crossballs - The Debate Show als diverse Rollen
Originaltitel: Crossballs - The Debate Show
2000 - 2001Saturday Night Live (TV) als diverse Rollen
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)
1996 - 1998Mr. Show with Bob and David (TV) als diverse Rollen
Originaltitel: Mr. Show with Bob and David (TV)

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2004Crossballs - The Debate Show (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Crossballs - The Debate Show (TV)
2002 - 2003Cedric the Entertainer Presents (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Cedric the Entertainer Presents (TV)
2000 - 2001Saturday Night Live (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Saturday Night Live (TV)
1999Random Play (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Random Play (TV)