Nathan Dean

Nathan Dean wurde 1967 in Texas geboren. Über sein Leben ist nicht viel bekannt. Seine Schauspielkarriere begann er im Jahr 1999, als er in "The Last Bandit" die Rolle eines Friedhofsbesitzers übernahm. In den vergangenen Jahren übernahm er immer wieder kleinere Rollen und war während der zweiten und dritten Staffel in "Bones - Die Knochenjägerin als FBI Agent Charlie Burns zu sehen. Zuvor hatte er eine kleine Rolle in der Komödie "... und dann kam Polly" mit Jennifer Aniston.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2009The Standard Man als Andy
Originaltitel: The Standard Man
2009Serious Moonlight als Detective
Originaltitel: Serious Moonlight
2009Dibble als James
Originaltitel: Dibble
2006 - 2008Bones (TV) als FBI Agent Charlie Burns
Originaltitel: Bones (TV)
2007Jennas Kuchen - Für Liebe gibt es kein Rezept als Priester
Originaltitel: Waitress
2005Criminal Intent - Verbrechen im Visier (TV) als Dr. Belkin
Originaltitel: Criminal Intent (#4.19 Beast) (TV)
2004...und dann kam Polly als Mitch
Originaltitel: Along Came Polly
2004Law & Order (TV) als Hugo
Originaltitel: Law & Order (#15.10 Enemy) (TV)
2000Cuba libre - Dümmer als die CIA erlaubt als junger Mann
Originaltitel: Company Man
1999The Last Bandit als Friedhofsbesitzer
Originaltitel: The Last Bandit