Daniel Goldman

Foto: Christina Robinson, Julie Benz, Daniel Goldman & Michael C. Hall, Dexter - Copyright: Paramount Pictures
Christina Robinson, Julie Benz, Daniel Goldman & Michael C. Hall, Dexter
© Paramount Pictures

Daniel Goldman (Bild dritter von links) zählt zu denjenigen Kinderschauspielern, die nicht unbedingt den großen Starruhm anstreben, sondern nur ab und an mal ihr Talent vor der Kamera beweisen. Kein Wunder also, dass nur wenig über Daniel bekannt ist. Er machte erstmals in einem Sketch in Spike Ferestens Talkshow auf sich aufmerksam, welcher 2006 über die US-Bildschirme flimmerte.

Nur wenig später casteten ihn die Serienmacher von "Dexter" für den Part von Rita Bennetts Sohn Cody. Gerade in Interaktion mit Hauptdarsteller Michael C. Hall sorgte der kleine Mime immer wieder für tolle Szenen in der ersten Staffel. Für Staffel 2 wurde Daniel allerdings nicht mehr verpflichtet, er stieg aus unbekannten Gründen aus und wurde durch Preston Bailey ersetzt.

Seine Leistung bei "Dexter" brachte Daniel 2007 den Young Artist Award in der Kategorie Bester Darsteller ein, in der er über Marc Donato, Masam Holden, Jacob Kraemer und Adam Langley siegte. Außerdem nahm er 2008 eine Gastrolle in einer Folge von "Moonlight" an und unterschrieb für Brandon Clay Thomas' Kurzfilm "Unconditional".

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2008Moonlight (TV) als Jacob
Originaltitel: Moonlight (#1.15 What's Left Behind)
2008Unconditional als Hunter
Originaltitel: Unconditional
2006 - 2007Dexter (TV) als Cody Bennett
Originaltitel: Dexter (TV)
2007To the Altar als Freddy Chapen
Originaltitel: To the Altar
2006Talkshow with Spike Feresten (TV) als Ungezogenes Kind
Originaltitel: Talkshow with Spike Feresten (#1.10 Jeff Garlin)