Mark Lukyn

Ein unbeschriebenes Blatt im Showgeschäft ist Mark Lukyn scheinbar immer geblieben. Seine Karriere beim Fernsehen dauerte nicht länger als drei Jahre, bis er es wieder aufgegeben hat.

In "Dark Angel" spielte er eine Gastrolle, die immerhin acht Episoden lang andauerte. Er war ein Detektiv, der aber nicht besonders auffällig war. In "Smallville" durfte er kurz darauf zwei Folgen lang einen Deputy spielen. Insgesamt scheint es so, als hätten ihm die Rollen als Polizist am ehesten gefallen, denn auch in "X-Men 2" spielte er einen Cop.

Seit 2003 spielte Lukyn nicht mehr in Film oder Fernsehen mit. Was aus ihm geworden ist, ist nicht bekannt.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2003Out of Order (TV) als Jesus
Originaltitel: Out of Order (TV)
2003X-Men 2 als Cop
Originaltitel: X2
2003The Stranger Beside Me als Polizist in Utah
Originaltitel: The Stranger Beside Me
2003Final Destination 2 als Rettungsarbeiter
Originaltitel: Final Destination 2
2002Dark Angel (VG) als Detektiv
Originaltitel: Dark Angel (VG)
2002Taken - Entführt (TV) als Captain
Originaltitel: Taken (TV)
2001 - 2002Dark Angel (TV) als Detektiv
Originaltitel: Dark Angel (TV)
2002Smallville (#1.11 Zum Teufel mit dem Willen anderer & #1.13 Ab durch die Wand) (TV) als Deputy
Originaltitel: Smallville (TV)