Chris Fedak

Viel ist über das Leben von Chris Fedak nicht bekannt, bevor er auf die Idee für das Konzept der Action-Comedyserie "Chuck" kam. Er wuchs in Orlando, Florida, auf und ist derzeit mit seiner Ehefrau Lisa verheiratet. Gemeinsam mit seinem Kollegen Josh Schwartz besuchte er die USC Film School und freundete sich in der Zeit mit dem jüngsten Serienerfinder aller Zeiten an. Fedak selbst hatte seinen Blick eher auf die große Kinoleinwand gerichtet, als er Josh von seinem Konzept über einen Computer Geek, der durch Zufall zu einem Spion wird, erzählte. Josh war sofort begeistert und die beiden begannen, an dem Konzept zu feilen.

Fedak hatte ursprünglich geplant, die Show eher als Actionserie mit dem Fokus auf dem Spionageaspekt anzulegen, während Schwartz auf die Idee kam, dass es interessant werden könnte, auch einen Großteil an Comedy einzubringen und auch auf das Leben und natürlich das Liebesleben von Mittzwanzigern einzugehen. Gemeinsam warfen sie Ideen hin und her und entwickelten so schließlich die Pilotfolge für "Chuck". Die Hauptfigur Chuck Bartowski vereinigt laut persönlicher Aussage die persönlichen Erfahrungen und Eigenschaften der beiden und ist die Identifikationsfigur, von der aus die Show entwickelt wurde.

Beim Paley Festival charakterisierte Fedak "Chuck" als eine Art "24 - Twenty Four" meets "The Office": "Die Idee war, was passieren würde, wenn man eine Serie wie 'The Office' nimmt, bei der man die Charaktere wirklich gern hat und sich wie ein Teil ihrer Familie fühlt. Wie schockierend wäre es, wenn Jack Bauer zu 'The Office' kommen würde? Und man weiß, wo Jack Bauer ist, da wird auch jemand gefoltert..." Fedak selbst ist, wie Schwartz, ein großer Fan sowohl der NBC-Comedys "The Office" als auch "30 Rock".

Obwohl Fedak zunächst nicht geplant hatte, Fernsehen zu machen, gefällt ihm doch, wie schnell dort alles vor sich geht. Er ist begeistert, wie schnell sich sein Leben gewandelt hat und wie aufregend alles ist. "Chuck" ist auch sein erstes und bisher einziges professionelles Engagement, doch wenn er nur halb so erfolgreich wird, wie sein Kollege es bereits ist, werden wir von Chris Fedak sicher noch einiges zu sehen und zu hören bekommen.

Nadine Watz - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2019Prodigal Son (TV) als Serienmacher / Drehbuchautor/ ausführender Produzent
Originaltitel: Prodigal Son (TV)
2018Deception - Magie des Verbrechens (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Deception (TV)
2016 - 2017Legends of Tomorrow (TV) als Drehbuchautor / ausführender Produzent
Originaltitel: Legends of Tomorrow
2014 - 2015Forever (TV) als Drehbuchautor / ausführender Produzent
Originaltitel: Forever (TV)
2007 - 2012Chuck (TV) als Serienmacher / Drehbuchautor / ausführender Produzent
Originaltitel: Chuck (TV)
2008Chuck: Morgan's Vlog (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Chuck: Morgan's Vlog (TV)