Ulrike Johannson

Foto: Ulrike Johannson - Copyright: Magdalena Taenzler
Ulrike Johannson
© Magdalena Taenzler

Ulrike Johansson ist Jahrgang 1951, 1,63 m groß, hat braune Haare und grau bis grüne Augen. Schon der Nachname lässt eine Verbindung nach Schweden vermuten. Frau Johannson gibt Schwedisch als ihre zweite Muttersprache an, spricht daneben noch Französisch, Englisch und natürlich einige deutsche Dialekte. Sie spielt unter anderem Klavier und Saxofon und hat einen schönen Mezzosopran (Singen) Ihre Ausbildung absolvierte sie am Max-Reinhardt-Seminar in Wien.

Ulrike Johannson ist gefragte Sprecherin für Blindenhörbücher und aktive Theaterschauspielerin mit einiger Erfahrung. Desweiteren ist sie auch als Synchronsprecherin zu hören. In 24 und auch in den Star Trek Serien leiht sie Penny J. Jerald alias Sherry Palmer ihre Stimme. Im Fernsehen war sie schon in "Doppelter Einsatz", "Der Pfundskerl", "Liebe auf Türkisch" und vielen weiteren Produktionen zu sehen.

Sehr engagiert ist sie auch in dem Verein "irre menschlich Hamburg". Dort soll mit Hilfe von Theaterstücken psychisch Kranken geholfen werden.

Myriam Masuch - myFanbase

Ausgewählte Sprecherrollen

Marijke Pinoy ( Mutter)
in Ben X (Originaltitel: Ben X)
Penny Johnson
in diverse Serien
Mira Furlan (Danielle Rousseau)
in Lost (TV) (Originaltitel: Lost (TV))
Sathya Jesudasson (Patientin)
in The Nine - Die Geiseln (TV) (Originaltitel: The Nine (TV))
Marina Sirtis (Alexa Soros)
in Without a Trace - Spurlos verschwunden (TV) (Originaltitel: Without a Trace (TV))
Charlayne Woodard (Terissa Dyson)
in Terminator: S.C.C. (TV) (Originaltitel: Terminator: Sarah Connor Chronicles (TV))