Omar Epps

Foto: Omar Epps, Dr. House - Copyright: 2011 Fox Broadcasting Co.; Pamela Littky/FOX
Omar Epps, Dr. House
© 2011 Fox Broadcasting Co.; Pamela Littky/FOX

Omar Hashim Epps wurde 1973 in Brooklyn, New York geboren. Seine Mutter, eine Grundschullehrerin, zog ihn alleine auf und erkannte, dass ihr Junge, der bereits im Alter von zehn Jahren fleißig an Drehbüchern schrieb, gefördert werden musste. Seine Ausbildung absolvierte er an der Fiorello H. LaGuardia High School of Music and Art und auf der renommierten New York High School for the Performing Arts.

Durch seine erste Rolle in dem Film "Juice" drohte ihm zunächst das Schicksal, nur Angebote für Rollen als Athlet zu bekommen, doch Epps wollte sich nicht in eine Schublade stecken lassen und suchte ständig nach neuen Herausforderungen. 1995 nahm er eine Gastrolle in der populären Krankenhausserie "Emergency Room" an. Für Epps ein entscheidender Wendepunkt in seiner Karriere, denn nach eigener Aussage war es dem Publikum jetzt möglich, sein Gesicht mit einem Namen zu verbinden.

2004 erhielt er schließlich die Rolle des Dr. Eric Foreman in der FOX-Serie "Dr. House". Diese Hauptrolle spielte er bis zum Ende der Serie 2012. Danach übernahm er eine Rolle in "Resurrection"

Auch auf der großen Leinwand hat Epps bereits Erfahrung sammeln können. Er spielte unter anderem an der Seite von Bruce Willis, Nick Nolte, Jude Law und Susan Sarandon.

Seit 2004 ist er mit Keisha Spivey verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, unter anderem eine Tochter namens K'mari Mae.

Melanie Wolf - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2016Shooter (TV) als Isaac Johnson
Originaltitel: Shooter (TV)
2014 - 2015Resurrection]11295[/menu (TV) als Martin J Bellamy
Originaltitel: Resurrection (TV)
2004 - 2012[menu=Dr. House (TV) als Dr. Eric Foreman
Originaltitel: House, MD (TV)
2008Love Can't Hide als Mark Lord
Originaltitel: Love Can't Hide
2007A Day in the Life als O
Originaltitel: A Day in the Life
2004The Promoter als Luther Shaw
Originaltitel: Against the Ropes
2004Alfie als Marlon
Originaltitel: Alfie
2002Jede Menge Ärger als FBI Agent Alan Seitz
Originaltitel: Big Trouble
2002Conviction als Carl Upchurch
Originaltitel: Conviction
2001Perfume als J.B.
Originaltitel: Perfume
2000Love & Basketball als Quincy McCall
Originaltitel: Love & Basketball
2000Brother als Danny
Originaltitel: Brother
2000Wes Craven präsentiert Dracula als Marcus
Originaltitel: Dracula 2000
1999Breakfast of Champions - Frühstück für Helden als Wayne Hoobler
Originaltitel: Breakfast of Champions
1999Mod Squad - Cops auf Zeit als Lincoln Hayes
Originaltitel: The Mod Squad
1999The Wood als Mike
Originaltitel: The Wood
1999Undercover: In Too Deep als Jeff Cole/J. Reid
Originaltitel: In Too Deep
1998Blossoms and Veils als Thee
Originaltitel: Blossoms and Veils
1996 - 1997Emergency Room (TV) als Dr. Dennis Gant
Originaltitel: Emergency Room (TV)
1997Das Camp - Nur die Stärksten kommen durch als Greg Yance
Originaltitel: First Time Felon
1997Scream 2 als Phil Stevens
Originaltitel: Scream 2
1996Hip Hop Hood als Malik
Originaltitel: Don't Be a Menace to South Central While Drinking Your Juice in the Hood
1996Deadly Voyage als Kingsley Ofusu
Originaltitel: Deadly Voyage
1995Die Rebellen als Malik Williams
Originaltitel: Higher Learning
1994Die Indianer von Cleveland II als Willie Mays Hayes
Originaltitel: Major Leage II
1993Das Gesetz der Straße (TV) als Clint
Originaltitel: Street Justice (TV)
1993Daybreak - Epidemie 3000 als Hunter
Originaltitel: Daybreak
1993The Challenge - Die Herausforderung als Darnell Jefferson
Originaltitel: The Program
1992Juice - City-War als Q
Originaltitel: Juice
1992Here and Now (TV)
Originaltitel: Here and Now (TV)
1989The Green Flash als Charlie
Originaltitel: The Green Flash