Giancarlo Esposito schließt sich Filmkomödie "Shriver" an

Foto: Giancarlo Esposito, Revolution - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Giancarlo Esposito, Revolution
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Giancarlo Esposito, der in der aktuellen dritten Staffel von "Better Call Saul" wieder als Gus Fring zu sehen ist, wird an der Seite von Toni Collette, Thomas Haden Church und Neuzugang Whoopi Goldberg in der Komödie "Shriver" zu sehen sein.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Chris Belden handelt "Shriver" von einem Einzelgänger, der mit einem renommierten, aber sehr abgeschieden lebenden Autoren verwechselt wird. Plötzlich findet er sich inmitten der Feierlichkeiten zum 20. Jubiläum der Veröffentlichung seines bekanntesten Buches. Shriver entschließt sich, die Rolle zu spielen, und bandelt mit der Englischprofessorin an, die die Feierlichkeiten organisiert hat. Doch dann taucht der echte Shriver auf.

Der Film soll noch in diesem Jahr gedreht werden. Wen genau Esposito spielen wird, ist noch nicht bekannt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
12.05.2017 14:08

Kommentare