Evan Peters nicht in Staffel 9 von "American Horror Story" dabei (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Evan Peters, American Horror Story: Coven - Copyright: Frank Ockenfels/FX
Evan Peters, American Horror Story: Coven
© Frank Ockenfels/FX

Eine "American Horror Story"-Staffel ohne Evan Peters scheint nicht vorstellbar, obwohl die Serie als Anthologie jede Staffel die Option hat, den Cast auszutauschen. Dennoch war Peters bisher in jeder der acht Staffeln ein Teil des Casts.

Nun wurde bekannt, dass Peters bei Staffel 9 aussetzen wird. Der Schauspieler gab dies selbst bei der WonderCon vergangene Woche bekannt, eine Stellungnahme seitens FX steht dazu noch aus. Damit dürften Fans davon ausgehen, dass Evan Peters nicht mal für einen kleinen Gastauftritt in Staffel 9 von "American Horror Story" zurückkehren wird.

Ob Peters Absage an "American Horror Story" mit seinem Engagement in Ryan Murphys anderer FX-Serie "Pose" zusammen hängt, ist unklar. Die zweite Staffel der Serie über die Schwulen- und Transszene von New York City soll im Juni an den Start gehen.

Bisher gibt es noch nicht viele Informationen darüber, wovon Staffel 9 handeln wird. Was bisher bekannt ist, haben wir auf unserer "American Horror Story"-Spoilerseite zusammengetragen. Staffel 9 wird im Herbst 2019 bei FX erwartet, einen Starttermin gibt es bisher allerdings noch nicht.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
03.04.2019 12:58

Kommentare