Episode: #2.06 Gegensätze ziehen sich aus

Jack hat einen One-Night-Stand mit einer Demokratin, die gegen eine der Kampagnen der NBC-Schwestern-Firma protestiert hat. Liz verdächtig ihren Nachbarn, ein Terrorist zu sein.

Diese Serie ansehen:

Liz und Pete sitzen im Apartment und es riecht eigenartig nach Ahornsirup. Liz ruft Tracy an, um sicherzugehen, dass er seinen Tanz für den nächsten Sketch kann und es stellt sich heraus, dass auch er Ahornsirup riecht. Liz ruft Jack an und auch der riecht Ahornsirup. Er stellt die These auf, dass gerade ein Biowaffenangriff auf sie verübt wird, was Liz total schockiert. Doch Jack beruhigt sie und legt auf.

Am nächsten Morgen lässt Jack sich die Haare schneiden, als Liz hinzukommt. Er erzählt ihr, dass er auf ein wichtiges politisches Event eingeladen ist und dafür perfekt aussehen muss. Kenneth kommt herein und bringt Jacks Anzug, doch die Hose fehlt. Kenneth macht es sich zur Aufgabe, sie wieder zu beschaffen. Am Abend kommt Liz nach Hause und sieht ein Paket für den Nachbarn. Als sie es ihm geben will, steht ihr neuer Nachbar Raheem in der Türe, der äußerst abweisend ist und Liz wird stutzig, als sie sieht, dass er lauter Landkarten und eigenartige Geräte in seiner Wohnung hat. Zurück in ihrer Wohnung äußert sie gegenüber Pete, dass sie glaubt, Raheem könnte ein Terrorist sein.

Jack ist auf der Party und macht Bekanntschaft mit Celeste Cunningham, die ihm gleich ein Kompliment zu seinem Haarschnitt macht. Celeste ist beeindruckt von Jack, als dieser auf dem Klavier etwas vorspielt und singt. Derweil hängt Kenneth Poster auf, durch die er Jacks Hose wieder zu finden hofft.

Am nächsten Morgen sieht Liz, wie Raheem und ein anderer Mann ein verdächtiges Video drehen, bei dem Raheem wie ein Soldat auf dem Spielplatz trainiert. Sie bekommt Angst. Jack ist unterdessen mit Celeste im Bett aufgewacht, mit der er die Nacht verbracht hat. Als sich herausstellt, dass Celeste Demokratin ist und im Fernsehen auch noch gegen eine von Jacks Unterfirmen wettert, ist die Katastrophe perfekt, da auch Celeste entsetzt ist, als sie erfährt, dass der Mann vor ihr Jack Donaghy ist. Sie machen aus, dass sie sich nie wieder sehen können.

Im Rockefeller Center geht Liz zu Jack ins Büro und erzählt ihm von Raheem, der möglicherweise ein Terrorist ist. Er rät ihr, ihn sofort zu melden. Da bekommt er einen Anruf, doch es ist nicht sein Handy. Am Telefon ist Celeste: Sie hat Jacks Handy und Jack hat ihres. Jack trifft sich mit ihr im Keller und die beiden fühlen sich trotz allem so zueinander hingezogen, dass sie sich wild küssen. Tracy beobachtet das und hat ein offenes Ohr für Jacks Liebesprobleme.

Kenneth versucht, Geld aufzutreiben, um Jacks 25000 Dollar teure Hose zu ersetzen. Als er hört, wie Frank Toofer herausfordert, für Geld eine Flasche abgelaufenes Ketchup zu essen, steigt er in die Wette mit ein. Schließlich beteiligt sich fast die ganze Crew an der Wette und Kenneth isst das Ketchup. Als Frank erfährt, dass Kenneth noch mehr Geld braucht, bietet er ihm dafür Geld, dass er Lutz, der immer im Büro einschläft, mit einer Maske erschreckt. Kenneth macht das, wird von Lutz jedoch fast mit einem Golfschläger erwürgt. Er kriegt jedoch 700 Dollar für die Aktion und bekommt von Frank gleich einen weiteren Auftrag.

Am Abend klopft es bei Liz an der Tür, es ist Raheem. Er und Pete wollen feiern gehen, da Raheem kurz davor steht, ein wichtiges Projekt zu beenden. Liz wird stutzig und ruft eine öffentliche Stelle an. Am nächsten Tag kommt Pete zu ihr ins Büro und erzählt ihr, dass Raheem verhaftet wurde. Er ist entsetzt, als er hört, dass Liz das veranlasst hat. Als Liz nach Hause kommt, findet sie vor ihrer Tür ein Video von Raheem. Es stellt sich heraus, dass Raheem und sein Bruder ein Bewerbungsvideo für die Realityshow "The Amazing Race" gedreht haben. Derweil bringt ein sichtlich lädierter Kenneth die Ersatzhose für Jack zu Jonathan, der sich bedankt, und die Hose in Jacks Schrank einordnet, wo bereits Dutzende solcher Hosen hängen. Jack ist unterdessen mit Tracys Hilfe zu Celeste gelangt und gesteht ihr, dass er immer an sie denken muss. Sie entscheiden sich dazu, ihre Affäre fortzuführen.

Liz kehrt in ihr Apartment zurück und trifft im Gang auf Raheem. Dieser wurde gefoltert, aber freigelassen. Er ist nun so wütend auf die Regierung, dass er nach Rache sinnt.

Maria Gruber - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "30 Rock" über die Folge #2.06 Gegensätze ziehen sich aus diskutieren.