Workaholics

Foto:
Foto: Copyright: Comedy Central
© Comedy Central

"Workaholics" ist aus der Webserie "5thyear" der Comedy-Gruppe Mail Order Comedy entstanden, zu der auch die Mitwirkenden Blake Anderson, Anders Holm und Kyle Newacheck gehören. Comedy Central war von der Idee so begeistert, dass man Kevin Etten ("Desperate Housewives", "Scrubs") als Showrunner an Bord holte und eine erste Staffel mit zehn Episoden geordert wurde. In den USA wird die Serie seit April 2011 auf Comedy Central ausgestrahlt. Zwei Jahre später schaffte "Workaholics" ihren Sprung nach Deutschland und wird seit dem 3. Februar 2013 auf Comedy Central gesendet.


Serienmacher: Kevin Etten (Showrunner)
Titelsong: "Jock Box" von The Skinny Boys
US-Starttermin: 6. April 2011 auf Comedy Central
D-Starttermin: 3. Februar 2013 auf Comedy Central
Staffeln:

  • Staffel 1 (10 Episoden)
  • Staffel 2 (10 Episoden)
  • Staffel 3 (20 Episoden)



Foto:

Die drei Hauptdarsteller Blake Anderson, Adam DeVine und Anders Holm kennen sich schon viele Jahre und sind ein eingespieltes Team. Gemeinsam mit Kyle Newacheck arbeiten sie an der Comedy-Gruppe Mail Order Comedy, wodurch die Idee zur Serie entstanden ist... mehr

Kommentare