In Plain Sight Inhalt

Foto:

Deputy Marshall Mary Shannon arbeitet in Albuquerque für das Zeugenschutzprogramm, kurz WITSEC genannt. Zusammen mit ihrem Kollegen, Marshall Mann, betreut sie Personen, die als wichtige Zeugen in noch laufenden Verfahren eingesetzt werden sollen. Anders als man denken würde, werden die Schützlinge des WITSEC nicht in dunklen Räumen versteckt, sondern tauchen in der Öffentlichkeit unter. Bisher kann sich das WITSEC damit rühmen, noch nie einen Schützling aufgrund schlechter Arbeit verloren zu haben. Lediglich wenn die zu schützende Person sich nicht an die auferlegten Regeln hält, droht ihnen in der Regel ernsthafte Gefahr.

An ihrem Geburtstag muss sich die selbstbewusste Mary Shannon nicht nur mit ihrer durchgeknallten Mutter und nervigen kleinen Schwester herumärgern, sondern muss gleichzeitig auch noch eine junge Ukrainerin betreuen, die es bald nicht mehr aushält, so stark eingeschränkt zu werden. Gleichzeitig wird der Sohn von einem ihrer Schützlinge ermordet in der Wüste gefunden. Ein wundervoller Tag für einen Geburtstag also.

Melanie Wolff - myFanbase

Zur "In Plain Sight"-Übersicht