Hilarie Burton zu Gast bei "Council of Dads"

Foto: Hilarie Burton, Upfronts 2005 - Copyright: myFanbase/Sandra G.
Hilarie Burton, Upfronts 2005
© myFanbase/Sandra G.

Zuletzt hat Hilarie Burton mit ihrem Privatleben Schlagzeilen gemacht, denn sie hat im Oktober nach zehn Jahren Beziehung Jeffrey Dean Morgan ("The Walking Dead") geheiratet. Nun gibt es im Seriengeschäft Neuigkeiten zu ihr, denn sie wird in der neuen NBC-Dramaserie "Council of Dads" eine Gastrolle übernehmen.

In der Serie geht es um Scott und seine Familie, die einem großen Umbruch entgegensehen, als er eine potenziell tödliche Krankheit diagnostiziert bekommt. Konfrontiert mit seiner Sterblichkeit versammeln er und seine Frau eine Gruppe von handverlesenen Freunden um sich, die die gesamte Familie auf dem schweren Weg begleiten.

Burton wird als Margot zu sehen sein, eine lustige und intelligente Food-Liebhaberin, die Managerin der Gladwell Restaurantkette ist. Sie stellt Standens Love Interest dar. Der Serienneustart wird im März in seine erste Staffel gehen.

Burton war Hauptdarstellerin bei "One Tree Hill", hatte aber auch Nebenrollen in "Lethal Weapon", "White Collar" und "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
04.12.2019 18:08

Kommentare