Netflix enthüllt offiziellen Teaser für "Heartstopper"

Foto:

Schon länger ist bekannt, dass Netflix die Bücher zu "Heartstopper" als achtteilige Serie adaptieren lässt. Nun steht mit dem 22. April 2022 der Starttermin fest und vorab gibt es schon mal einen offiziellen Teaser (siehe unten).

Band 1 von "Heartstopper" als deutsche Fassung bei Amazon bestellen.

Inhaltlich geht es um Charlie, der offen schwul ist und alles in seinem Leben zerdenkt. Nick wiederum ist fröhlich, weich und ein Rugbyspieler. Als die beiden nebeneinander sitzen müssen, werden sie Freunde und Charlie verliebt sich heftig in Nick, denkt aber, nie eine Chance haben zu können, doch Nick ist tatsächlich auch interessiert. Die Serie wird sich mit Themen wie Liebe, Freundschaft, Loyalität und psychischen Erkrankungen auseinandersetzen.

Diese wurde von Alice Oseman für die Zielgruppe Jugendliche geschrieben. An Bord ist auch bereits Euros Lyn als Regisseur. Oseman wiederum wird selbst die Drehbücher entwickeln.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Netflix



Daniela S. - myFanbase
20.03.2022 23:34

Kommentare