Julian Morris outet sich am 18. Jahrestag mit seinem Lebenspartner

Der aus zahlreichen Serien wie "24 - Twenty Four", "Once Upon a Time", "New Girl" und vor allem aus "Pretty Little Liars" bekannte Julian Morris hat sich als homosexuell geoutet, indem er den 18. Jahrestag mit seinem Lebenspartner, dem Künstler Landon Ross, öffentlich feierte.

In dem Beitrag bei Instagram (siehe unten) heißt es: "18 Jahre zusammen, und sie waren die besten, weil sie mit dir waren. Ich liebe dich @landonross." Dazu gibt es eine Bildereihe mit zahlreichen Schnappschüssen aus ihrer gemeinsamen Zeit. Später hat Morris in einer Instagram-Story auch noch auf die vielen Reaktionen reagiert, die er auf sein Outing erhalten hat. Darin heißt es: "Ich bin wirklich berührt von eurer aller Liebe und Unterstützung. Danke Leute!"

Julian Morris war zuletzt für eine Gastrolle in "The Morning Show" zu sehen.

myFanbase wünscht dem schon lange glücklichen Paar weiterhin alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: @julianmorris via Instagram



Lena Donth - myFanbase
09.12.2021 12:00

Kommentare