Kurz & Knapp: The Last Kingdom, Das Boot, A Million Little Things, American Gods, Why Women Kill, Assassin's Creed, Becoming Elizabeth

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Laut Radio Times sollen die Dreharbeiten für die fünfte Staffel der Netflix-Serie "The Last Kingdom" noch 2020 beginnen, natürlich unter strengsten Sicherheitsmaßnahmen.
  • Bavaria Fiction für Sky Studios lässt eine dritte Staffel von "Das Boot" produzieren.
  • Der deutsche Bezahlsender Fox hat die zweite Staffel von "A Million Little Things" für den 5. Januar 2021 angekündigt. Jeweils dienstags um 21 Uhr werden Doppelfolgen ausgestrahlt.
  • Amazon Prime Video hat angekündigt, dass die dritte Staffel von "American Gods" ab dem 11. Januar 2021 zur Verfügung steht. Im US-amerikanischen Raum erfolgt die Premiere einen Tag vorher auf Starz.
  • Für die zweite Staffel der Anthologieserie "Why Women Kill" hat man mit Allison Tolman ("Fargo") und Nick Frost ("Into the Badlands") neue Hauptdarsteller verpflichtet. Die neue Staffel spielt im Jahr 1949 und beschäftigt sich mit dem Schönheitsideal. Tolman wird die schüchterne Hausfrau Alma spielen, die gerne in den Gartenclub aufgenommen werden und ihre Tochter heiraten sehen will. Nachdem sie herausgefunden hat, welches Hobby ihr Mann Bertram (Frost) hat, ändert sich vieles für sie. Frosts Figur Bertram ist ein liebevoller und freundlicher Ehemann, der als Tierarzt tätig ist. Allerdings verbirgt er ein düsteres Hobby.
  • Netflix wird aus dem bekannten Videospiel "Assassin's Creed" ein ganzes Franchise für sich selbst aufbauen. In Zusammenarbeit mit Ubisoft wird eine Live-Action-, eine animierte Serie und ein Anime entstehen. Seit 2017 hat Ubisoft bereits einen Partner gesucht, um eine Serie aus diesem Universum auf die Beine zu stellen.
  • Starz hat für seine achtteilige Dramaserie "Becoming Elizabeth" in deutschen Gefilden gewildert, denn Alicia von Rittberg ("Charité") wird für die Serie zu Queen Elizabeth I., deren Anfangsjahre durch die Serie beleuchtet werden sollen. Das Drehbuch stammt von Anya Reiss.

Quelle: TVLine, Radio Times, Bavaria Fiction, Fox, Amazon Prime Video, Deadline



Daniela S. & Lena Donth - myFanbase
27.10.2020 19:33

Kommentare