CBS-Pilot "Clarice" sichert sich Rebecca Breeds

Foto: Rebecca Breeds, MCM Comic Con Hannover 2016 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Rebecca Breeds, MCM Comic Con Hannover 2016
© myFanbase/Nicole Oebel

In der dritten Staffel von "The Originals" sorgte Rebecca Breeds als Aurora de Martel für jede Menge Ärger. In der Season 2020/2021 könnte die Schauspielerin längerfristig in der Hauptrolle von "Clarice" zu sehen sein. Laut Deadline wurde Breeds für die Titelrolle des Piloten gecastet.

Basierend auf den Hannibal-Lecter-Romanen von Thomas Harris zeigt "Clarice" wie es 1993 nach den Ereignissen von "Das Schweigen der Lämmer" weitergegangen ist. Die Serie taucht tief in die bisher nicht erzählte Geschichte der Ermittlerin Clarice Starling ein. Sie nimmt ihre Arbeit wieder auf und geht Spuren nach neuen Serienmördern und Vergewaltigern nach, während sie parallel in der politischen Welt von Washington, D.C. navigieren muss.

Alex Kurtzman und Jenny Lumet stehen hinter dem Projekt.

Alles weitere zu den Pilotbestellungen findet ihr in unserer ausführlichen Upfronts-Kolumne.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
27.02.2020 00:27

Kommentare