Eric Balfour übernimmt Nebenrolle in der Netflix-Comedy "Country Comfort"

Foto: Eric Balfour, Haven - Copyright: Entertainment One
Eric Balfour, Haven
© Entertainment One

Netflix hat vor zwei Wochen eine Serienbestellung zu der Comedyserie "Country Comfort" aufgegeben und diese in den Hauptrollen mit Katherine McPhee und Eddie Cibrian besetzt. Nun wurden Eric Balfour und Janet Varney für Nebenrollen gecastet.

Inhaltlich geht es um eine Sängerin namens Bailey (McPhee), deren Karriere sich festgefahren hat, weswegen sie einen Job als Nanny bei dem schroffen Cowboy Beau (Cibrian) übernimmt, der fünf Kinder hat. Mit ihrer Art fügt sich Bailey wunderbar in die Familie ein und wird der Mutterersatz, den die Kinder so dringend brauchen. Da die Kinder musikalisch begabt sind, eröffen sich ihr zudem neue Karrieremöglichkeiten.

Balfour wird als Baileys Freund Boone zu sehen sein und Varney als Beaus Freundin Summer.

Balfour ist aktuell in "Charmed (2018)" zu sehen, aber zuvor hatte er Rollen in "24 - Twenty Four" und "O.C., California".

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
13.02.2020 15:27

Kommentare