FX spendiert "American Horror Story" drei weitere Staffeln

Foto:

Im Herbst 2020 steht beim US-Kabelsender erst einmal die zehnte Staffel von "American Horror Story" an. Fans, die sich um die Zukunft der Serie Sorgen gemacht haben, können aufatmen. Im Zuge der derzeitigen TCA-Tour gab FX nun bekannt, dass das Format von Ryan Murphy und Brad Falchuk drei weitere Staffeln spendiert bekommen hat. Das bedeutet, dass es eine elfte, zwölfte und dreizehnte Staffel des Horrors geben wird.

"Ryan und Brad sind die unangefochtenen Meister des Horror-Fernsehens. Sie haben die anthologische Limited-Serie mit "American Horror Story" erstellt und setzen ihren Erfolg als FXs bestbewertete Serie seit fast einem Jahrzehnt fort", sagte John Landgraf, Vorsitzender von FX Networks. "Wir danken ihnen und Dana Walden und unseren Studio-Partnern, dass sie sich zu weiteren drei Jahren verpflichtet haben. "AHS" hat seit dem ersten Tag eine Fülle von preisgekrönten Schauspielern präsentiert, und wir schätzen die Beiträge aller, einschließlich Ryan, Brad und Tim Minear, James Wong, Alexis Martin Woodall und Bradley Buecker, den Autoren, Regisseuren, Darstellern und der Crew für jede neue, unvergessliche Folge von "American Horror Story", fügte er seiner Stellungnahme hinzu.

Zwar ließ Murphy vor einigen Monaten verlauten, dass die zehnte Staffel die letzte sein könnte, doch im November hieß es, dass er an einer Idee arbeite, die ehemalige Schauspieler zusammen bringen werde. Zudem äußerte er, dass er bereits mehrere Darsteller angefragt hat und diese hätten bisher alle mit Ja geantwortet. Um welche es sich dabei handelt, verriet er nicht.

In Deutschland wird die neunte Staffel mit dem Untertitel "1984" derzeit noch beim Bezahlsender Fox ausgestrahlt.

Weitere Informationen zu "American Horror Story" bekommt ihr in unserem ausführlichen Serienbereich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
09.01.2020 18:58

Kommentare