Evangeline Lilly für Mystery-Serie "Albedo" gecastet

Derzeit ist die aus "Lost" bekannte Evangeline Lilly in "Avengers: Endgame" zu sehen; allerdings wird sie demnächst auch wieder in einer Serienhauptrolle zu sehen sein. Laut Deadline hat sie für die Rolle der Vivien Coleman in der Serie "Albedo" unterschrieben.

"Albedo" spielt 150 Jahre in der Zukunft und schickt Detective Vivien Coleman (Lilly) an den Rand des Sonnensystems, wo sie den mysteriösen Tod eines Wissenschaftlers aufklären soll. Schon bald sieht Vivien sich in einem Kampf um Leben und Tod.

"Albedo" wurde vom kanadischen Medienunternehmen Bell Media in Auftrag gegeben und umfasst acht Episoden. Entwickelt wird die Serie von Max Reid und Adam Reid ("Sneaky Pete"). Als Regisseur und ausführender Produzent konnte Brad Peyton gewonnen werden. In Kanada wird die Serie auf den Bell-Media-Plattformen abrufbar sein. Im amerikanischen Raum zeigt sich die Plattform Vudu, die zu Walmart gehört, für den Vertrieb verantwortlich. Im internationalen Raum ist Entertainment One für den Vertrieb zuständig.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
02.05.2019 13:22

Kommentare