Amazon sichert sich "Wild Seed"-Romanadaption von Viola Davis' und Julius Tennons JuVee Productions

Neben ihrer Hauptrolle in "How to Get Away with Murder" und zahlreichen erfolgreichen Filmrollen betreibt Viola Davis zusammen mit Ehemann Julius Tennon auch eine eigene Produktionsfirma namens JuVee Productions. Diese hat nun von Amazon grünes Licht erhalten, eine Dramaserie auf Basis des Science-Fiction-Romans "Wild Seed" zu entwickeln.

Das Buch von Octavia E. Butler ist eine Liebesgeschichte zweier afrikanischer Unsterblicher im Wandel der Zeit - angefangen im vorkolonialen West-Afrika bis weit in die Zukunft. Doro ist ein Killer, der seine Macht nutzt, um Menschen wie Vieh zu behandeln und sich fortpflanzen zu lassen. Er trifft auf die Heilerin Anyanwu, die ihn dazu bringt, seine brutalen Methoden zu hinterfragen. Gemeinsam leben sie über Jahrhunderte und beeinflussen durch ihre Auseinandersetzungen auch die Entwicklung anderer Ereignisse.

Die Drehbücher zur Serie stammen von Nnedi Okorafor und Wanuri Kahiu. Letztere wird auch Regie führen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
27.03.2019 11:25

Kommentare